Type and press Enter.

Haus am Turm – wo Vergangenheit auf Moderne trifft

Haus am Turm - Boutique Hotel Sterzing - Südtirol

Boutique Hotel mit 12 Zimmern | Südtirol | Sterzing

Ich muss es offen zugeben: bei meinen vielen Reisen nach Südtirol habe ich Sterzing immer links liegen gelassen, die Stadt war nur der Name einer Autobahnausfahrt vom Brenner kommend auf dem Weg nach Italien in Richtung Süden.

Dass dies ein Fehler war habe ich jetzt eingesehen, das Städtchen verdient nämlich durchaus Aufmerksamkeit!

Im Haus am Turm (Boutique Hotel Sterzing) buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

Ein idealer Ort zum Verweilen in Sterzing ist das Boutique Hotel „Haus am Turm“, gelegen inmitten der wunderschönen Altstadt mit ihren prächtigen Bürgerhäusern.

So benannt wurde das Hotel, weil es in unmittelbarer Nähe des Zwölferturms liegt – der Granituhrturm aus dem 15. Jahrhundert ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Noch älter als der Turm ist das Bürgerhaus, das heute das Hotel beherbergt: es wurde um 1400 erbaut, war später Berggerichtshaus und schließlich Familiensitz der Familie Stötter.

Ende der 50er Jahre eröffnete Vinzenz Stötter einen Gastbetrieb im Haus, der für damalige Verhältnisse sehr modern war: es gab ein Bad im Zimmer.

Nachdem seine Tochter die Pension übernommen und bis 2018 weitergeführt hatte, wurde es für Enkelin Veronika Zeit, das Ruder in die Hand zu nehmen und in die Fußstapfen ihrer Vorfahren zu treten.

Bereits 2010 eröffneten Veronika Stötter und ihr Partner Daniel Planer im Erdgeschoss des Hauses das Restaurant Vinzenz, der Name eine Hommage an den Großvater.

Nach einer Generalsanierung erstrahlt nun auch die einstige Pension in den darüberliegenden Stockwerken im neuen Glanz – eine rundum gelungene Verwandlung!

Das moderne Design, gepaart mit viel Holz und der hochwertigen Ausstattung, schafft ein Wohlfühlambiente, das durch den historischen Charme des Hauses abgerundet wird. Eine wunderbare Mischung aus Vergangenheit und Moderne, die alle Gäste sofort begeistert.

Auf vielen Reisen haben Veronika Stötter und Daniel Planer Ideen gesammelt und das „Haus am Turm“ in einen besonderen Ort verwandelt – die beiden möchten alles ein bisschen anders, ein bisschen besser machen.

Der Gast wird mit offenen Armen empfangen, und Wünsche werden bereits erfüllt, bevor sie zu Ende gedacht wurden. „Wir fühlen uns ganz einfach in den Gast hinein – was könnte ihm guttun?“ so beschreibt Veronika den Servicegedanken des Hotels, der auch vom Personal mitgetragen wird und ein unvergessliches Urlaubserlebnis garantiert.

Wer mehr Platz und Unabhängigkeit wünscht kann gleich nebenan in den Ida – Historic Town Apartments wohnen, die ebenfalls von Veronika und Daniel geführt werden – natürlich mit demselben Anspruch an Qualität und Service.

Die Zimmer im Boutique Hotel

Die zwölf Zimmer im „Haus am Turm“ wurden von Veronika mit viel Herzblut und ihrem natürlichen Gespür für gutes Design und Dekoration eingerichtet.

Viel Holz, dezente Farben, Helligkeit und die schlichte Eleganz sorgen für Wohlgefühl und Entspannung – moderner Komfort wie W-Lan, TV, Minibar und Safe rundet den Aufenthalt perfekt ab.

Jedes Detail in den Zimmern wurde sorgfältig ausgewählt: Einrichtung und Bettwäsche stammen von einem Designer aus Mailand, die Kosmetiklinie wird extra für das „Haus am Turm“ aus lokalen, biologischen Zutaten hergestellt.

Alles ist bis ins Kleinste durchdacht, von hoher Qualität und weit abseits standardisierter Normen, das ist Veronika und Daniel sehr wichtig. Die Gäste sollen sich sofort wohlfühlen, zur Ruhe kommen und die Leichtigkeit des Seins genießen.

Ausstattung

Dachterrasse, Sauna, Courtesy Bar, W-Lan, Ski- und Sportdepot, Frühstück und Abendessen im Restaurant „Vinzenz“ im Erdgeschoss, privater Parkplatz hinter dem Hotel

Haustiere: Hunde sind willkommen
Rollstuhlgerecht: 2 Zimmer sind barrierefrei eingerichtet und es ist ein Aufzug vorhanden

Charming
Charming Luxury
Luxury

Kulinarik

Im Erdgeschoss des Boutique Hotels „Haus am Turm“ liegt das Restaurant „Vinzenz – zum feinen Wein“, das ebenfalls von Veronika und Daniel geführt wird. Hier wird gehobene Küche serviert, begleitet von ausgesuchten Weinen aus dem reich gefüllten Weinkeller.

Besonderer Wert wird im „Vinzenz“ auf Nachhaltigkeit und regionale Zutaten (wenn möglich in Bioqualität) gelegt, die Zulieferer werden mit viel Bedacht ausgewählt.

Und das schmeckt man auch: das Restaurant ist mit 2 Hauben ausgezeichnet und genießt einen sehr guten Ruf weit über die Stadtgrenzen hinaus.

Genießen Sie ein besonderes Abendessen im edlen und gemütlichen Ambiente und lassen Sie sich von der hervorragenden Küche verwöhnen!

Auch das Frühstück wird im „Vinzenz“ serviert, ein „Slow Breakfast“ wie es hier genannt wird. „Slow“ bedeutet jedoch nicht, dass es mit dem Kaffee eine halbe Stunde dauert, sondern es geht um die Produkte. Keine Zutat soll vom Großhandel oder aus der Industrie kommen, es wird viel Hausgemachtes serviert mit dem extra bisschen Liebe im Detail.

„Wir möchten einen Gast im Hause haben, der den einen Joghurt vom Bauern aus dem Tal mehr schätzt, als zehn verschiedene aus dem Großhandel; der den Unterschied vom hausgemachten Kuchen zum Vorgebackenen aus der Kühlkette kennt und schätzt“, so erklärt Veronika ihre Philosophie.

Klingt das nicht wunderbar?! Manch ein Gast soll schon bis mittags beim Frühstück gesessen haben, also doch irgendwie „slow“, aber im besten Sinne.

Ausstattung und Service

Ein traumhafter Rückzugsort über den Dächern von Sterzing ist die Panoramaterrasse des Hotels, hier kann man bei herrlichem Ausblick relaxen, ein Buch lesen, sonnenbaden und frische Luft tanken.

Wohltuende Wärme und Entspannung bietet die blaue Sauna mit Blick in den Himmel, besonders an kalten Wintertagen ein Genuss. Nach dem Saunagang kann man in seinen Bademantel eingekuschelt das wunderschöne Bergpanorama von der Dachterrasse genießen.

Für einen Snack oder ein Getränk zwischendurch steht die Courtesy Bar zur Verfügung, hier können die Gäste tagsüber Kaffee, Tee, Säfte und frisches Obst genießen.

Lage und Umgebung

Ganz im Norden von Südtirol gelegen ist Sterzing das Tor zum Süden, eingebettet in die herrliche Bergwelt der Alpen.

In dem Städtchen mit seinen etwa 7000 Einwohnern geht das Leben seinen gemächlichen Gang, hier herrscht keine Hektik, sondern Entschleunigung.

Die wunderschöne Altstadt mit ihren Bürgerhäusern und dem charakteristischen „Zwölferturm“ lädt zum gemütlichen Bummeln durch die Geschäfte ein, zwischendurch nimmt man einen Cappuccino in einem der einladenden Cafés und beobachtet das alltägliche Leben der Einwohner – interessanter als so mancher Kinobesuch!

Der Hausberg Sterzings ist der Rosskopf, er bietet zu allen Jahreszeiten viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Im Winter locken die Skipisten und die Rodelabfahrt alle Wintersportbegeisterten an, wenn der Schnee gewichen ist kann man wunderbar wandern, biken oder auch etwas ausgefallenere Aktivitäten wie Lama-Trekking oder Mountain Disk Golf ausprobieren.

Ein Spaß für Groß und Klein ist die neue Sommerrodelbahn, hier geht es rasant bergab.

Der perfekte Urlaubstag & Glücksmomente

Der perfekte Urlaubstag beginnt mit einem gemütlichen „Slow Breakfast“ in der angenehmen Atmosphäre des Restaurants „Vinzenz“.

Dann hat man die Wahl: ein gemütlicher Tag in Sterzing, um durch die Gassen und kleinen Läden zu schlendern – oder lieber ein Tag draußen in der Natur, egal zu welcher Jahreszeit.

Mittags in einer der gemütlichen Jausenstationen, Hütten oder Restaurants der Umgebung einkehren (Veronika und Daniel verraten gerne ihre Lieblingsorte).

Den Nachmittag auf der Dachterrasse oder in der Sauna genießen, sich einen Kaffee oder Tee an der Courtesy Bar holen… um den Abend bei dann im Restaurant „Vinzenz“ ausklingen zu lassen.

Die Gastgeber Veronika Stötter und Daniel Planer haben uns ein paar Tipps verraten, die man bei einem Aufenthalt im „Haus am Turm“ nicht verpassen sollte:

–    Das Pfitschtal: Ein Spaziergang durch Tal und Wald, ein kleiner Stopp am Bach, um dem Plätschern des Gletscherwassers zu lauschen – Kraft tanken in der herrlichen Natur!

–    Eine Almwanderung am Rosskopf: Fahrt mit der Bahn, leichte Wanderung in mittlerer Höhe über die Almen und ein richtig guter Kaiserschmarrn mit Preiselbeermarmelade.

–    Das Farm to Table Restaurant Sprechenstein – tolle Küche in sehr schöner  Umgebung.

–    Im Winter ein gemütlicher Skitag am Rosskopf mit Abfahrt bis ins Tal.

–    Ein Ausflug ins nahe Brixen oder Bozen über das Sarntal mit Einkehr im Hotel Bad Schörgau.

Fazit

Das Boutiquehotel „Haus am Turm“ in Sterzing ist in Wohlfühl-Hotel in modernem Design, in welchem den Gästen die Wünsche von den Augen abgelesen werden.

Übrigens: Im Portfolio unserer Charmingplaces finden Sie auch die IDA Apartments in Sterzing, die ebenfalls von Veronika und Daniel geführt werden!

Stefanie Jehle

Texterin & passionierte Touristikerin

Stefanie ist ausgebildete Touristikerin und liebt das Reisen und das Entdecken schöner Orte. Gepaart mit ihrer Liebe für Literatur und ihrer Freude an Lifestyle und Genuss ist sie die perfekte Besetzung für das Storytelling für unsere Charmingplaces.

Mehr über Stefanie erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geheimtipps direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie hochwertig recherchierte Insider-Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihre Anfrage für ein persönliches Angebot

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung