Type and press Enter.

Rezepttipp Südtirol: Risotto mit Pfifferlingen

Rezepttipp Südtirol Risotto Pfifferlinge

Es gibt zwei Zutaten, die ich immer im Haus habe: italienische Pasta und Risotto aus dem Piemont. Mindestens einmal in der Woche koche ich eines von beidem oder auch beides in den unterschiedlichsten Variationen. Gerne mit saisonalem Gemüse. Wie in diesem Rezepttipp.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Dieser Artikel enthält eventuell Empfehlungs-Links. Wenn Sie über diese Links etwas kaufen oder buchen, erhalten wir keinerlei Provision. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Heute koche ich Pfifferlingrisotto für Sie. Eigentlich kein typisches Südtiroler Gericht, aber eben doch wieder typisch, da ihre Küche eine Mischung aus Mediterran und Alpin ist. Risotto ist ein Gericht, das wiederum ganz alltäglich zur Südtiroler Küche gehört. Normalerweise kommt bei mir fürs Risotto auch ausschließlich Olivenöl in den Topf und ich gebe nur am Schluss noch ein Stückchen Butter dazu, um es noch sämiger zu machen. Der Geschmack der Pfifferlinge ist aber mit Butter besonders gut, daher verzichten ich heute auf mein geliebtes Olivenöl. 

Viel Spaß beim Kochen und Genießen!

Zutaten

400 g Pfifferlinge
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
240 g Risottoreis
Ein guter Schuss Weißwein
Ca. 1 l Gemüse- oder Fleischbrühe
Butter
Ein Stück Parmesan

Zubereitung Pfifferling Risotto

  1. Die Pfifferlinge putzen (nicht waschen, das zerstört das Aroma), am besten mit einem Küchenpinsel.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. In einem Topf die Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und anschwitzen, die Pfifferlinge dazugeben und kurz dünsten, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Den Reis dazugeben, etwas mitdünsten und mit Weißwein löschen. Bei ständigem Rühren immer etwas heiße Fleischbrühe hinzugeben bis der Reis bissfest (al dente) ist. Mit Petersilie, kalter Butter und Parmesan garnieren und servieren.

Buon Appetito!

Mehr leckere Ideen? Hier finden Sie all unsere Rezepttipps, mit denen Sie sich ein Stück Ferne nach Hause kochen können.
Anja Fischer

Anja Fischer

Head of Glücksmomente Charmingplaces

Anja entdeckte als Reiseveranstalterin über 20 Jahre schöne Orte. Heute teilt sie nicht nur „Charmingplaces“ mit Ihnen sondern auch Insider Adressen, Geheimtipps für spannende Erlebnisse, sie kocht für Sie und erzählt Ihnen von besonderen Begegnungen und Momenten.

Mehr über Anja erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung