Type and press Enter.

Das Hotel Post Lermoos in der Zugspitz-Arena: Wellness- & Gourmethotel mit Spitzenblick

Wellnesshotel Lermoos - Hotel Post Lermoos

Diesen Beitrag als Podcast hören

Die Zugspitze von ihrer besten Seite | Exklusives Wellnesshotel in der Zugspitz-Arena mit 59 Suiten sowie 16 Suiten im Postschlössl | Tirol | Zugspitze | Wellnesshotel Zugspitz Arena

Ein legendärer Ausblick über das Moos auf die Zugspitze und die Sonnenspitze tut sich den Besuchern vom Hotel Post Lermoos auf. Unter den vielen Gründen hierherzukommen, ist das Panorama mit Sicherheit einer der ersten.

Der Wetterstein gleicht einer Sonnenuhr: Jeden Tag ist zu sehen, wie der Schatten der Zugspitze wandert und unbeeindruckt vom Lauf der restlichen Welt die Zeit anzeigt. Die Inhaberin des Hotel Post Lermoos, Angelika, beschreibt ihren täglichen Glücksmoment: „Ich bin immer wieder von Neuem überwältigt, wie die Sonne morgens auf den Talkessel strahlt und das Hotel beleuchtet.”

So schön der Ausblick auch ist: Die Gourmetküche, der weitläufige Wellnessbereich, die vielen großen und kleinen Aufmerksamkeiten und der unvergleichliche Charme des österreichischen Hauses überzeugen auch Panorama-Banausen, hier ihren Urlaub zu verbringen.

Im Hotel Post Lermoos buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Ein kleines Extra für Charmingplaces Gäste

Nennen Sie bei Buchung das Stichwort “Charmingplaces” und Sie erhalten als Special:
Gratis Upgrade nach Verfügbarkeit

Charming, weil…

  • traditionsbewusst wird den Gästen im Hotel Post Lermoos österreichische Gastfreundschaft der Sonderklasse geboten
  • Spa-Erholung und Gourmet-Erlebnis an einem Ort vereint
  • ein Gefühl von kuscheligem Luxus

Familienbetrieb Luxushotel

Die Familie Dengg, Betreiber des eleganten Hotel Post Lermoos, ist schon seit Generationen mit der Gastfreundschaft in Lermoos vertraut. 1560 wurde der Grundstein der „Alten Post“ an dieser Stelle gelegt, 2002 feierte das Hotel Post 300 Jahre Wirtsrecht. Viel hat sich geändert in den Jahrhunderten, doch immer war die Post ein wichtiger Stützpunkt für Reisende – auch Goethe kam hier schon vorbei.

Heute ist die einstige Poststation ein Grand-Hotel internationaler Bedeutung, welches sich die Intimität des Familienbetriebs erhalten hat. Gourmetküche und Wellnessangebote der Spitzenklasse, beides mit Blick auf die Zugspitze, sind liebevoll und mit Professionalität von der österreichischen Familie Dengg und ihrem Team geleitet. Den Gästen wird jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Manch ein Besucher fühlt sich vor Freude zum Juchzen inspiriert.

Angelika Dengg und ihr Mann Franz haben das Hotel 1986 von der Tante Elfriede übernommen. Tochter Johanna und ihr Partner Johannes sind nun die nächste Generation. Nachdem Johanna die große weite Welt erkundet hatte, war klar: zu Hause ist es doch am Schönsten. Kein Wunder, bei diesem Zuhause!

Die Suiten im Wellnesshotel Post Lermoos

Großzügig angelegt und im gemütlichen Stil der österreichischen Alpen sind die 59 Suiten des Hotels eingerichtet. Bauernmöbel aus Vollholz und Textilien mit traditionellen Mustern machen das warme Gefühl von Heimat perfekt. Die wohlige Wärme ist übrigens auch noch ökologisch, denn das Hotel ist an die Fernwärme im Dorf angeschlossen.

Jede der Suiten hat einen privaten Balkon oder eine eigene Terrasse, von wo aus die Gäste den Panoramablick über die umliegenden Berge in sich aufsaugen können.

Die Suiten im Postschlössl

Im denkmalgeschützten Postschlössl warten 16 Juniorsuiten auf Gäste, die eine Zeitreise ins Jahr 1560 machen wollen und dabei auf keinen Komfort zu verzichten brauchen. Mit viel Augenmerk auf Traditionelles renoviert, sorgen die Zimmer für echtes Kuschel-Feeling.

Historisch romantisch ist es hier besonders um die Weihnachtszeit, wenn die Räume festlich dekoriert werden. Mit einer Größe der Suiten von 25 bis 62 Quadratmetern gibt es auch genug Platz für Familien.

In jeder der Suiten wartet bei der Ankunft ein Willkommensgruß aus Tirol: Äpfel, frisches Wasser, eine süße Aufmerksamkeit und eine Flasche Sekt läuten den Urlaub ein.

Ausstattung & Service

Suiten: Flatscreen-TV (über 100 Kanäle), Internet, Willkommensgruß, Balkon oder Terrasse (nur in den Zimmern des Hotel Post), traditioneller Kachelofen, Telefon, Minibar (Inhalt kostenpflichtig), Safe, hochwertige Pflegeprodukte, separates WC, Kissen-Menü (gegen Aufpreis), Schuhputzset und Nähset auf Anfrage, Hotel Post-Rucksack, Hotel-Post-Regenschirm, Badetasche für die Zeit des Aufenthaltes mit Handtuch, Bademantel und Badeschuhen, Frühstück im Gourmetrestaurant

In einigen Suiten: 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Schlafcouch, Sitzecke, kleine Küche

Hotel: Gourmetrestaurant, Sonnenterrasse, beheizte Panoramaterrasse, kostenloser Abholservice vom Bahnhof, Nordic-Walk-Ausrüstung zum Verleih an der Rezeption, Fitnesskurse; auf Wunsch und gegen Gebühr: Halbpension oder All-inclusive-Pakete, Blumenstrauß, Tiefgaragenstellplatz

Im Wellnessbereich: SPA mit Panorama-Ausblick, Garten und privater Liegewiese, Innenpool 30°C, Außenpool 30°C, 180 qm Wasserfläche insgesamt, Laconium, Sole-, Aroma- und Kräuterdampfbad, Tiroler Schwitzstube, Biosauna, Fitnessraum, Eisgrotte, Ruheräume, Vitalbar, Familiensauna, Dampfbad und Ruheraum, Zirben-Panorama-Saunahaus mit Sole-Außenpool und Infrarothütte im Garten

Haustiere: Haustiere sind bei Voranmeldung in bestimmten Suiten erlaubt.
Rollstuhlgerecht: Leider ist das Haus nicht wirklich rollstuhlgerecht. Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität wird aber meist eine komfortable Lösung gefunden.

Charming
Charming Luxury
Luxury

Post Gourmet-Restaurant

Die Küche von Küchenchef Thomas Strasser grenzt an Kunst. Der haubengekrönte und mit 94 von 100 Punkten vom Gault&Millau-Guide ausgezeichnete Koch kombiniert traditionelle österreichische Küche mit internationalen Geschmacksnoten, denn er hat einige Jahre in Asien gelebt.

Ein Hauch des orientalischen Einflusses ist in vielen seiner Gerichte zu schmecken, ohne dabei den Ursprung der traditionellen Speisen zu verlieren. Typisch österreichische und Tiroler Küche bekommt dank asiatischer und mediterraner Einflüsse eine erlesene Note. Für die Puristen der Tradition gibt es aber auch klassischen Kaiserschmarren und Wiener Schnitzel nach unübertrefflichen, überlieferten Erfolgsrezepten aus Österreich.

Besonders wichtig ist es Strasser, die Qualität des Grundprodukts hervorzuheben. Die kann sich nämlich sehen (und schmecken) lassen. Aus der lokalen Fischzucht wird täglich geliefert: Saibling, Bachforelle und Alpenlachs kommen nur fangfrisch auf den Tisch. Eier und Milch werden täglich vom eigenen Bauernhof geliefert und ab und zu auch das Fleisch.

Wellness: Saunalandschaft mit Blick auf Berglandschaft

Spa-Plan statt Sparplan. Die weitläufige Saunalandschaft des Wellnesshotel Post Lermoos ist, gelinde gesagt, der Oberhammer. In der Panoramasauna gibt es keine Sorgen mehr im Leben. Ein Abenteuerpark für Wellness-Fans. Und wem das große Spa-Angebot noch nicht genug ist, der bucht eine Massage dazu. Wie wäre es mit der Ganzkörpermassage „Genussgipfel“?

Auszeit für Erwachsene: Über das ganze Jahr verteilt bietet das Hotel Post Lermoos Adults-Weeks. Dann sind ausnahmsweise nur Gäste über 16 Jahre erlaubt und erwachsene Genießer, Wanderer, Skifahrer und Golfer dürfen sich kinderlos entspannen. Eine wunderbare Urlaubsidee für liebende Eltern, die sonst das ganze Jahr über zurückstecken müssen.

Ein perfekter Tag im Wellnesshotel Post Lermoos

Das Frühstück auf der Sonnenterrasse, vor einem großartigen Panorama, ist kaum zu übertreffen. Die Eierspeisen kommen frisch zubereitet aus der Show-Küche. Bei diesem exklusiven Ambiente ist es nicht verwunderlich, dass nur die besten Leckereien serviert werden. Milch und Eier gibt es sogar von der eigenen Landwirtschaft in Lermoos.

Später bringt eine Wanderung zu den drei Seen und den Loisachquellen (Tourenvorschlag hier) den absoluten Einklang mit der Natur für Körper und Seele. Hier lässt sich beobachten, wie das klare Quellwasser plätschernd über die Hänge rinnt, sich in Gumpen sammelt und dann zu kleinen Bächen wird. Was einst Rinnsale waren, wächst schnell zur Loisach weiter, fließt aus dem Tal hinaus, sammelt sich mit anderen Bächen zu einem Fluss und erreicht später Garmisch, München und die Isar.

Nach der körperlichen Betätigung geht es im Hotel beim SPA-Ritual „Mit der Kraft der Zirbe“ meditativ weiter. Zirbe ist sehr beruhigend, hat einen starken aromatischen Duft und wirkt nachweislich auf den Kreislauf. Die gesunkene Herzfrequenz hilft dabei, den Stress abzuschütteln und vollkommen loszulassen. Die Aromatherapie hat eine langanhaltende Wirkung – Tiefenentspannung garantiert!

Am Abend wartet ein großartiges mehrgängiges Menü von Thomas Strasser.  Er kocht seine alpine Haubenküche mit Einflüssen der großen weiten Welt. Almin, der F&B-Manager, steht mit diskreter Aufmerksamkeit bereit und kennt die Vorlieben der Gäste. Er findet für jeden Einzelnen den freien Lieblingstisch und den gewünschten Wein mit scheinbarer Mühelosigkeit.

Fotos für das Hotel Post Lermoos: © Günter Standl, Franz Wüstenberg

Zugspitze erleben

Hotelinhaberin Angelika gibt ihren Gästen einige Tipps für die unvergesslichen Ferien in und um Lermoos sowie der Zugspitz-Arena in Tirol.

Beim Bergfrühstück auf der Ehrwalder Alm erleben die Besucher absolute Glücksmomente. Einmal in der Woche wird diese besondere Zusammenkunft in der Jagdhütte des Hotels organisiert. Um 8 Uhr geht es vom Hotel aus los und mit der Seilbahn zur Hütte, wo schon ein zünftiges Frühstück wartet. Nachher erklärt der Wanderführer die Berge und erzählt über die heimischen Tiere. Mit den Ferngläsern werden die Gämsen beobachtet und bei absoluter Stille läuten nur die Kuhglocken.

Jeder sollte mindestens einmal im Leben die Zugspitze besteigen. Entweder zu Fuß mit einem erfahrenen Bergführer oder auch mit der Tiroler Zugspitzbahn. Der Ausblick ist grandios und reicht über die komplette Alpenkette bis nach München.

Die Bergtour zum Seebensee unterhalb der Sonnenspitze ist den Aufstieg wert. Hinter der Sonnenspitze, in einem Kessel gelegen, leuchtet türkis der wunderschöne See. Ein echtes Highlight.

Interessante Tipps & Anregungen rund um Lermoos und die Zugspitz-Region lesen Sie in diesem Artikel: Erlebnistipps Zugspitze. Für die ruhigen Stunden im Liegestuhl am Pool oder auf der Panoramaterrasse noch die passende Lektüre in unserem Buchtipp Zugspitze.

Wie gemacht für…

Familien, Erwachsene, Paare, Romantikurlaub, Flitterwochen, Ruhesuchende, Hundebesitzer, Foodies, Wellnessurlaub, Genießer, Wanderer, Aktivurlauber, Skifahrer, Wintersportler, Golfer, Weihnachtsidylle

Wichtige Entfernungen

  • Skilift Hochmoos Express 200 Meter
  • Grubigsteinbahn 750 Meter
  • Plattensteiglift 1,2 Kilometer
  • Bahnhof Lermoos 1 Kilometer
  • Bahn Ehrwald Zugspitzbahn 2,3 Kilometer
  • Innsbruck 35 Kilometer
  • Memmingen 80 Kilometer
  • Dornbirn 90 Kilometer
Lydia Stöflmayr

Lydia Stöflmayr

Texterin & Autorin

Lydia ist freie Texterin, Autorin und Dolmetscherin. Sie liebt es, neue Sprachen, Kulturen und Mentalitäten kennenzulernen. Dabei spielt Sprache eine wesentliche Rolle und eben vor allem die richtigen Worte zu finden. Diese Aufgabe hat sie zu ihrer Profession gemacht.

Mehr über Lydia erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert