Type and press Enter.

Landhotel Piemont: Relais La Corte di Lequio

Relais la Corte di Lequio im Piemont. Ansicht bei Nacht

Hotel mit 7 Gästezimmern, Lequio Berria, Nähe Alba

Viele idyllische Orte verzaubern mit ihrer ländlichen Rustikalität. Ebenso gibt es viele schöne Häuser, in deren stilvollem Interieur ich mich gerne bewege. Selten habe ich eine so gelungene Verbindung von beidem gefunden, wie auf 700 Meter Höhe im piemontesischen Alta Langhe. Jede Ecke im Relais Corte di Lequio ist mit geschmackvoller Präzision gestaltet. Müsste man passende Worte für das Ambiente wählen, wäre vielleicht stilvoll und verlässlich die richtige Wahl. Ein Besuch im Corte di Lequio ist es allemal. Denn dort lernen Sie die Hausdame Elena Paone und den Hausherrn Andreas Rapin kennen und alsbald wird klar, was – oder besser wer – das Haus so besonders macht.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Dieser Artikel enthält eventuell Empfehlungs-Links. Wenn Sie über diese Links etwas kaufen oder buchen, erhalten wir keinerlei Provision. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Die Geschichte des Relais nahm 2005 ihren Anfang. Nach längerer Suche hatten sich Elena und Andreas dazu entschlossen, einen mutigen Schritt Richtung Traum vom eigenen Landhotel zu machen und kauften eine baufällige Ruine im Piemont. Doch der Weg, den das Paar beschritt, war steinig und zog sich entlang der italienischen Bürokratie. Vielleicht war es Elenas Mailändisches Temperament oder Andreas Düsseldorfer Stringenz, die dafür sorgte, dass sie nach einem Jahr des frustrierenden Fernbauherrentums nach Alba zogen, um ihr Leben fortan ganz dem neuen Projekt widmeten. Die Vision: Ein kleines, luxuriöses Hotel, das traditionelle Architektur mit moderner Sachlichkeit verbindet und seine Gäste mit viel Wärme in Empfang nimmt.

Diese Wärme war auch spürbar, als ich 2008 das zum ersten Mal durch die Pforten des Relais trat. Dezente Loungemusik füllte den Raum. Im offenen Kamin brennende Holzscheite. Dazu die klaren Linien des Interieurs, die sofort etwas heimatliches ausstrahlten. Dann wurde ich von Elena begrüßt. Strahlend, groß, schlank, die schwarzen Haare zurückgebunden, wie sie mir über die Jahre vertraut werden sollte. Mit einer Präsenz, die den gesamten Raum füllt. “Willkommen in la Corte di Lequio. Wollen Sie ein Gläschen Arneis zum Ankommen – oder darf ich auch Du sagen?“, sagte Elena in perfektem Deutsch und schon war ich eingehüllt in die Umarmung purer Gastfreundschaft. Diesem ersten Glas folgten noch einige mehr und die Geschichte, warum das Relais ein so zauberhafter Ort ist.

Bevor Elena mit Andreas das Corte die Lequio schuf, war sie Interieur Designerin bei Burberry. Andreas war damals noch Mitinhaber einer Werbeagentur in Deutschland. Die berufliche Herkunft des Paares gibt Auskunft über das Händchen für stilvollen Geschmack. Sieben Zimmer beheimatet das Relais. Alle unterschiedlich. Mein Lieblingszimmer hat einen offenen Kamin und eine im Boden eingelassene Badewanne. Aber auch der Rest des Hauses lädt zum Verweilen ein. Im offenen Speisesaal bewirtet Elena ihre Gäste mit delikaten Delikatessen zum Frühstück und immer wieder auch mit abendlicher Küche, die zu meinen persönlichen Favoriten gehören. Zum Beispiel ein Genuß ist der „Brasato à la Elena“, ein Rinderbraten, der zehn Stunden in Barolowein geschmort und mit einem Schuss bitterer Schokoladensoße serviert wird. Nach dem Essen sitze ich gerne mit Elena, Andreas und einem Glas Rotwein im Kaminzimmer und wir unterhalten uns bis spät in den Abend.

In diesem Beitrag erfahren Sie mehr zu Elenas Kochkünsten & ihrem Rezept für Carne Cruda, eine piemontesische Spezialität!

Ausstattung

Der Wellnessbereich des Corte di Lequio hat eine Sauna, ein Dampfbad, ein Therapiebad und einen Whirlpool. Bei einer Massage können die Gäste wunderbar entspannen. Der Hausherr Andreas kredenzt dazu auf Wunsch gerne eine Flasche Prosecco oder entfacht das Feuer im offenen Kamin. Im Anschluss kann man gemütlich auf einer Liege die wunderschöne Aussicht über die weite Hügellandschaft genießen.

Das Hotel bietet unter anderem folgende Ausstattung und Service: Swimming-Pool ca. 12,5 x 3,5 m, Wellnessbereich (ca. 85 qm), Garten, Parkplatz, Garage

Charming
Charming Luxury
Luxury

Kontaktdaten für Ihre Anfrage

Relais La Corte di Lequio
Elena Paone & Andreas Rapin
Via Langa 19
12050 Lequio Berria/ Italien
Tel.: +39 0173 522008

Hier buchen
Charmingplace_Corte_di_Lequio_Piemont_Anja_Fischer

Lage

Google Maps Link

Elenas Tipps für Essen & Ausflüge rund um das La Corte di Lequio

Restaurants

♥ Ciau del Tornavento
“Nach wie vor eines unserer Lieblingsrestaurants und mit einem Stern dekoriert. Best sortierter Weinkeller, den man sich nur vorstellen kann (70 000 Flaschen). Doch abgesehen davon, dass wir vom charmanten Chefkoch Maurilio stets mit exzellentem Essen verwöhnt werden, lieben wir den wunderschönen Blick”

Trattoria in Piazza in Montelupo Albese

“Einfache Trattoria mit ländlicher Atmosphäre. Wir lieben die Herzlichkeit von Emanuela, das beste Vitello Tonnato der Welt, die handgemachte Pasta  und die famose Sacher di Langa als krönenden Abschluss.”

Disguido al Garden

“Direkt am See von Fontanafredda. Ein Gartenrestaurant für ein wunderschönes Mittagessen, bevor man die historischen königlichen Kellereien besucht.”

Trattoria da Gemma in Roddino

“Die Klassischste aller Trattorien! Schon Gianni Agnelli flog hier mit Helikopter zum Mittagessen her, um die (von Hand gezogenen und geschnittenen) Tajarin al rau zu geniessen. Dazu das  typische piemontesische Menü: Eine endlose Reihenfolge von Speisen ohne Menükarte.”

Weinkeller

Coppo in Canelli

“Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen sollte, all die fantastischen Weinkeller in unserer Umgebung zu nennen, doch was man in keinem Fall verpassen darf, sind die historischen Keller von Coppo, die einen fantastischen Spumante nach klassischer Methode produzieren.”

Erlebnis

Trüffelsuche

„Ein Muss zur Trüffelzeit! Eine Trüffelsuche mit Massimiliano und seinem Hund.“

Anja Fischer

Anja Fischer

Head of Glücksmomente Charmingplaces

Anja entdeckte als Reiseveranstalterin über 20 Jahre schöne Orte. Heute teilt sie nicht nur „Charmingplaces“ mit Ihnen sondern auch Insider Adressen, Geheimtipps für spannende Erlebnisse, sie kocht für Sie und erzählt Ihnen von besonderen Begegnungen und Momenten.

Mehr über Anja erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare

  1. Liebe Frau Fischer,

    schön, dass Sie wieder da sind. Wir wünschen viel Erfolg mit diesem neuen Internetauftritt!

    Auch wir hatten das Vergnügen, ein paar Tage im La Corte die Lequio zu verbringen und können Ihre Worte zu diesem Schmuckstück nur bestätigen. Es macht so viel Freude, sich von Elena und Andreas verwöhnen zu lassen. Wir denken oft und gerne an die Tage zurück, zumal auch die Umgebung so viel zu bieten hat.

    Vielen Dank für Ihre Empfehlungen und bitte machen Sie weiter.

    1. Liebe Familie Zinser, mit sehr viel Freude machen wir weiter und schön, dass Sie mit dabei sind! Herzliche Grüße, Anja Fischer

  2. Wir können den einzigartigen Charme dieses Hotels absolut bestätigen. Nach vielen Jahren denken wir immer noch gerne an unseren Aufenthalt zurück und haben immer noch den Geschmack der Spaghetti mit Trüffel (morgens vom Trüffelsucher ins Hotel gebracht) auf der Zunge, die Elena uns in der Küche zubereitet hat.

    Annette und Horst aus Schalksmühle

    1. Lieber Herr Niederheide, schön, dass Sie so schöne Erinnerungen bewahrt haben. Und wie Sie sehen können, der „tartufao“ kommt immer noch morgens mit seinen Schätzen ins Hotel. Herzliche Grüße, Anja Fischer

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden