Type and press Enter.

Hotel Post Bezau

Hotel Post Bezau Bregenzerwald

Diesen Beitrag als Podcast hören

Erholungs-Hotel mit 57 Zimmern im Bregenzerwald | Vorarlberg | Bezau

Es ist noch früh am Morgen, Tau tropft von Blättern und Bäumen, die Luft ist klar und erfrischend. Hinter den Gipfeln der Berge bahnt sich langsam die Sonne ihren Weg über den Horizont und taucht das Bezauer Alpental in warmes Licht.

Während hinter den meisten Fenstern noch Dunkelheit herrscht, ist ein junges Mädchen schon längst auf den Beinen. Susanne Kaufmann hat sich bereits in den frühen Morgenstunden auf den Weg auf die Alb gemacht. Hier sammelt das zehnjährige Mädchen frische Kräuter und seltene Pflanzen auf den weiten Wiesen inmitten des Bregenzerwaldes, um daraus Salben und Kosmetikartikel herzustellen. Ihr Leitgedanke dabei: Was mich umgibt und von der Natur hervorgebracht wird, ist etwas, was mir nur gut tun kann.

Im Wellness-Hotel Post Bezau buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

Dieser holistische Ansatz hat Susanne Kaufmann ein Leben lang begleitet und veranlasste sie im Jahr 2019 das Gesamtkonzept des Hotels noch mehr daran zu orientieren. So gilt die Reduktion auf das Wesentliche.

Der Mensch steht absolut im Fokus, es wird noch mehr Nachhaltigkeit praktiziert als zuvor und es werden etliche Retreats angeboten, die die jahrelange Erfahrung in der Spa-Kultur mit Gesundheitsprävention und der Kraft des Bregenzerwaldes zu verbinden.

In der ehemaligen Poststelle, umgeben von der traumhaften Kulisse Vorarlbergs aus schroffen Bergformationen und saftig-grünen Wiesen, wurde vor 170 Jahren von Susannes Ururgroßvater das „Kur- und Sporthotel Post“ gegründet und wird seit 1994 von Susanne Kaufmann in fünfter Generation geführt.

Bereits in den 70er Jahren kamen die Frauen aus dem Dorf in die Post, um die ersten Kurbehandlungen, wie Moor- und Schlammpackungen, zu machen und erstmals etablierte sich diese Art von „Zeit für sich selbst und den eigenen Körper“, die wir heute als Spa kennen.

Als Susanne Kaufmann mit jungen 23 Jahren das Hotel von ihrer Mutter übernahm, begann sie den Schwerpunkt Stück für Stück zu verändern. Das erste Hotel der Gegend mit Badewanne sollte den Gästen vermehrt das Gefühl von Luxus, Schönheit und Pflege geben. Angefangen mit Fußpflege im Keller des Hotels begann sie ein neues Konzept zu entwickeln, bei dem der Fokus mehr auf Nachhaltigkeit, Kosmetik und Gesundheit gelegt wurde. Diese Art von Urlaub und Erholung war bis zu diesem Zeitpunkt noch recht unbekannt, erfreute sich aber schnell großer Beliebtheit bei den Gästen.

Susannes Wunsch nach einer eigenen, nachhaltigen Kosmetiklinie wuchs in diesen Jahren stetig, da sie bereits recht bald merkte, dass konventionelle Marken ihrem eigenen Anspruch nicht gerecht wurden. Der Pionierin war es stets ein großes Anliegen, die Inhaltsstoffe aller Produkte bis ins kleinste Detail zu kennen, um somit sicherzustellen, nur auf natürliche Heilmittel zurückzugreifen.

Um ihren Gästen auch im Urlaub ganzheitliche Konzepte anbieten zu können, die gute Ernährung mit Sport und Erholung verbinden, entwickelte sie gemeinsam mit Stephanie Rist, der Hotelleitung, sowie Ärzten und Therapeuten, verschiedene Retreats, die Gäste heute im Hotel Post Bezau buchen können, um somit ihre Gesundheit nachhaltig zu verbessern.

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es seit November 2021 sogar erstmals Online-Retreats, mit digitaler Betreuung und der Möglichkeit, sich aufeinander abgestimmte Ernährungspakete nach Hause liefern zu lassen.

Ihrem ganzheitlichen Ansatz ist die Hotelinhaberin immer treu geblieben. Susanne Kaufmanns gesamtes Verständnis von Schönheit, Gesundheit und körperlichem Wohlbefinden begründet sich in der Kraft der Natur und den wohltuenden Nährstoffen, die uns die Pflanzen der Alpenregion schenken. Ihre Werte und Prinzipien eines ganzheitlichen Ansatzes, der Körper, Geist, Seele und Natur verbindet, findet sich in jedem Retreat des Hotels. Hierbei ist der bewusste Umgang mit dem Körper und mentales Wohlbefinden das Ziel.

Die Zimmer

Die 57 Zimmer und Suiten im Hotel Post Bezau sind in puristischem Design gestaltet. Jedes Zimmer erwartet Sie mit viel Holz aus den heimischen Wäldern und handgewebten Bregenzer Leinen. Das verwendete Eichenholz steht hierbei für Kraft, Beständigkeit und Energie.

Der Vater von Susanne Kaufmann, Architekt Leopold Kaufmann, und Susannes Bruder Oskar Leo haben die Gestaltung des Hotels übernommen.

Die Doppelzimmer überzeugen mit klarer Architektur und verglastem Bad mit Wanne, wobei Sie sich im Samina Detox Sleep Room zusätzlich auf das exklusive Samina Schlafsystem freuen können. Es berücksichtigt bioenergetische und orthopädische Anforderungen für höchstmögliche Schlafqualität.

Im Doppelzimmer Deluxe erwarten Sie hochexklusive Möbel, edle Materialien und attraktive Designelemente in Penthouselage. Die Suiten sind ebenfalls hochmodern und gleichzeitig gemütlich gestaltet und lassen Ihnen auf 31-34 qm in der Juniorsuite oder 45-47 qm in der großen Suite jede Menge Freiraum.

Alle Zimmer sind mit Parkettfußboden, Fernseher, Schreibtisch, und Safe ausgestattet. Natürlich gibt es auch gemütliche Einzelzimmer, die ebenfalls mit modernem Komfort punkten.

Ausstattung

Großer Wellnessbereich, 24 Stunden Zugang zum Fitnessraum, Tennisplätze, kostenfreies W-Lan, Auswahl an Susanne Kaufmann™-Produkten im Zimmer, kostenfreie Parkplätze im Außenbereich, kostenfreier Verleih von Mountainbikes und Rodel, TV, Schreibtisch, Safe, Minibar

Haustiere: erlaubt (nicht im Restaurant und im Wellnessbereich)
Rollstuhlgerecht: einige der Gästezimmer, bitte anfragen (Info: der Wellnessbereich ist nicht rollstuhlgerecht)

Charming
Charming Luxury
Luxury

Die Küche im Hotel Post

Die Küche des „Hotel Post Bezau by Susanne Kaufmann“ basiert auf der Ideologie, dass Produkte so natürlich, nachhaltig und verträglich wie möglich sein müssen.

Hierfür gibt es einen Gemüsegarten, für dessen 4000 Quadratmeter zwei Jungbauern aus der Region verantwortlich sind. Die Ernte aus dem Gemüsegarten landet täglich frisch auf den Tellern der Gäste. Um die finale Umsetzung der Speisen kümmert sich Küchenchef Nico Hirschfeld.

Für die Gäste gibt es – je nach gebuchtem Retreat – ein Frühstück mit regionalen Produkten, eine Mittagsjause oder 2-Gänge-Mittagsmenü und kaltgepresste Säfte an der Juice Bar am Nachmittag.

Abends erwarten die Gäste drei Genussmenüs, die sich, je nach gebuchtem Retreat, unterscheiden. Alle drei Menüs sollen dabei stets den Anspruch erfüllen, den Körper mit wertvollen Proteinen, komplexen Kohlenhydraten, gesunden Fetten und Nährstoffen zu versorgen.

Der Klassiker „Irma Signature Cuisine“ ist von Susanne Kaufmanns Großmutter Irma inspiriert und bietet den Gästen leckere, saisonale Gerichte, während die Detox Cuisine beim Entschlacken und Entgiften der Organe unterstützen soll und auf Basis der chinesischen Medizin entwickelt wurde. Das „Weight Management Menü“ soll, wie der Name bereits verrät, mit Hilfe kalorienreduzierter Ernährung den Stoffwechsel ankurbeln, um Fett abzubauen und gesund abzunehmen und den Körper dabei trotzdem ausreichend mit Vitalstoffen zu versorgen.

Zu den Menüs gibt es eine Auswahl an Tees, frisch gepressten Obst- und Gemüsesäften und das hauseigene Quellwasser „Zero Kilometer Wasser“, das im Hotel selbst abgefüllt wird. Je nach Retreat gibt es auch eine Auswahl passender Weine aus dem hoteleigenen Weinkeller.

Um ganzjährig Produkte anbieten zu können, die saisonal verfügbar sind, werden im Sommer geerntete Zutaten wie Tomaten, Heidelbeeren oder Pilze eingemacht und in Gläsern in der Vorratskammer aufbewahrt. So finden diese Produkte ohne langen Transport und Umweltverschmutzung auch im Winter ihren Weg auf die Speisekarte.

Retreats

Susanne Kaufmann hat gemeinsam mit der Hotelleitung Stephanie Rist ein Konzept entworfen, das auf die Bausteine Ernährung, Sport, Schlaf, ganzheitliche Schönheitsanwendungen und die Natur des Bregenzerwalds setzt. Dabei gibt es verschiedene Retreats, die gebucht werden können.

Beim „Detox“ Retreat geht es vor allem um die Entschlackung des Körpers und die Stimulierung des Stoffwechsels. Ärzte und Therapeuten haben hierfür gemeinsam verschiedene Behandlungen entwickelt. Dazu gehören Ganzkörpermassagen, Peelings und leberreinigende Packungen. Die Detox Cuisine kurbelt den Stoffwechsel an und bringt neue Energie in den Körper. In Food Labs erhalten Gäste zudem ein tieferes Verständnis der Wirkung unserer Ernährung auf den Organismus.

Das Retreat „Holistic Beauty“ fokussiert sich auf die Haut. In drei- bis siebentägigen Retreats lernen Sie, wie Sie Ihre Haut mit bewusster Ernährung, der entsprechenden Pflege und Bewegung gesund und schön halten. Auch geführte Spaziergänge durch die Bregenzerwälder Natur, Atemtechniken, Yoga oder Qi Gong sind Teil des Retreats.

Es gibt zudem Yoga-, Pilates-, Fitness- und Bodyshaping-Retreats, die jeweils unterschiedliche Schwerpunkte, Behandlungen und Bewegungseinheiten inkludieren.

Wellness und Sport

Das Badehaus des Hotels erstreckt sich über drei Etagen und erwartet Sie mit einem Hallenbad, einem Dampfbad und Whirlpool, einem Solebecken im Freien, einer Liegewiese und Ruheräumen. In den drei Saunen gibt es wohltuende, entspannende sowie entschlackende Aufgüsse und pflegende Peelings.

Im „Susanne Kaufmann Spa“ werden Kosmetik-Expertise mit 25 Jahren Spa-Know-How, bewährten Produkten und Treatments verbunden. Professionell geschulte Therapeutinnen, und ein Ärzteteam kümmern sich um das Wohlbefinden aller Gäste.

Außerdem wird den Gästen ein täglich wechselndes Aktivprogramm angeboten. Nach einem Bodycheck können auch individuelle Trainingsziele und ein Trainingsplan erstellt werden. Hierfür stehen Sportexperten zur Verfügung, die gerne auch Personal-Training anbieten. Der gesamte Fitnessbereich steht den Gästen 24 Stunden zur Verfügung.

Um die Yoga-Einheiten kümmern sich fünf Trainerinnen, die verschiedene Schwerpunkte setzen und unterschiedliche Yoga-Arten wie Mindfulness-Yoga, Heilyoga oder Yin-Yoga praktizieren.

Außerdem gibt es eine große Tennishalle mit zwei Plätzen und zwei Sandaußenplätze. Hier können Gäste jederzeit Trainingseinheiten buchen.

Lage und Umgebung 

Der Bregenzerwald liegt direkt vor der Türe und wird in dem ganzheitlichen Konzept des Hotels stets miteinbezogen. So ist Zeit in der Natur bei allen Retreats fester Bestandteil der Behandlungen und soll die Gäste beleben und ihnen neue Energie schenken.

Im Sommer warten zahlreiche Wander- und Bikerouten auf die Gäste. Es gibt eine Bergbahn und einen Panoramarundweg, Waldspazierwege und sogar Kräuterwanderungen. In der Umgebung kann Golf gespielt und geklettert werden.

Im Winter verwandelt der Schnee die Wege in Skipisten und Loipen für den Wintersport. Der Bregenzerwald zählt zu den schneesichersten Skiregionen in Österreich. Insgesamt stehen Ihnen in Vorarlberg 31 Skigebiete zur Verfügung.

Fazit

Ultimatives Reiseziel für anspruchsvolle Reisende, die ihre Gesundheit optimieren und ihr inneres Gleichgewicht wiederherstellen oder verbessern möchten.

Hannah Frick

Autorin

Schreiben zählt zu Hannahs Leidenschaften, um Erinnerungen festzuhalten und um andere mitzureißen und zu begeistern. Durch ihr Masterstudium “Digital Business and Management” liegt ihre Kompetenz auch im Bereich digitaler Geschäftsfelder, Digitalisierungsstrategien und Transformationsprozessen.

Mehr über Hannah erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 NÄCHTE DETOX-RETREAT BY SUSANNE KAUFMANN UND DETOX-KUR FÜR ZUHAUSEJetzt 569€ sparen!

Sichern Sie sich jetzt den Spezialpreis und die Sonderleistungen und buchen einfach später!
Nur wenige Gutscheine verfügbar!

Der Gutschein ist 2 Jahre gültig!

Geheimtipps direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie hochwertig recherchierte Insider-Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihre Anfrage für ein persönliches Angebot

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung