Type and press Enter.

Idylle zum Durchatmen: traumHaff Hideaways am Meer

Ferienhaus Stettiner Haff - Peniche

Diesen Beitrag als Podcast hören

13 idyllisch gelegene Ferienhäuser für 2 bis 12 Personen | Mecklenburg-Vorpommern | Stettiner Haff

Neulich, als ich zwischen proppevollen Arbeitstagen durch das Leben anderer scrollte, blieb ich an einem Bild hängen.

Es zeigte eine Wiese. Nicht nur irgendeine Wiese, sondern eine jener Wiesen, die – obwohl scheinbar wild gewachsen, ihre Büschel so dicht und gleichmäßig nebeneinander stehen lässt, dass man sich in das weiche Gras fallen lassen will.

Letzte Sonnenstrahlen kitzelten die Halmspitzen und überzogen die Wiese mit einem warmen Leuchten. Keine Menschenseele oder auch nur etwas Menschengemachtes störte diesen Anblick. Idylle zum Durchatmen.

Die Aufnahme erinnerte an ein anderes Leben. Ich kann den Sommertag förmlich riechen, höre wie Grillenzirpen in der aufgeheizten Luft liegt, der selbst die hereinbrechende Nacht nichts anhaben kann.

Die Ortsmarke oberhalb des Bildes verrät, dass mein Déjà-vu mich nicht täuscht. Das Foto wurde nicht allzu weit von meiner einstigen Wohnstätte aufgenommen.

Ein Ferienhaus am Stettiner Haff buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

Die Gründer des Ferienhaus-Anbieters traumHaff Hideaways, Dirk Bartelt und Marco Dorka, haben das Potenzial des kleinen Landstrichs am Stettiner Haff im äußersten Osten Mecklenburg-Vorpommerns erkannt.

Dirk als Architekt und Marco, damals Geschäftsführer des Tourismusverband Vorpommern, wussten darum ebenso um die Schätze an historischem Baubestand oder traumhaft gelegenen Grundstücken.

Jedoch brauchte es einen alten Gasthof im kleinen Fischerdorf Rieth, der dem Paar den Grundstein für ihr heutiges Leben legte. „Das war 1999“ berichtet Dirk. „Wir suchten eigentlich ein Haus für eine Freundin. Das Haus in Rieth war mit 400 qm viel zu groß, aber wir waren begeistert von der tollen Lage zwischen Wasser und Wald.“

So begeistert, dass sie es kurzerhand kauften und mit der Sanierung ihres ersten Ferienhauses begannen. Das erste von dreizehn am Stettiner Haff.

Die Gegend am Haff hat, was jene suchen, die in Mecklenburg-Vorpommern Urlaub machen: Viel und weite Natur, gemütliche Unterkünfte nah am Wasser oder sogar darauf und diesen Flair von Ursprünglichkeit und Landleben, der einem im urbanen Leben schnell abhanden kommt, jedoch stets Ruhe und Entspannung verspricht.

„Diese Gegend blieb vom Tourismus lange unentdeckt, weshalb wir hier nach wie vor in einer besonders ruhigen Ecke sind.“

Eine weitere Begleiterscheinung sei die viele leerstehende Bausubstanz. „Uns tat es leid, die Häuser so zu sehen. Also nicht die Häuser selbst, sondern die Geschichte, die in ihnen steckt.“

Bei der Sanierung der Häuser spielt diese stets eine einflussnehmende Rolle. „Wir sind immer sehr bemüht den ursprünglichen Stil aufzugreifen. In unserem ersten Haus sind zum Beispiel noch einige originale Fenster von 1850 erhalten.“

Auch das sorgfältig kuratierte Innenleben der alten Häuser erinnert mit einer an den Stil der Zeit angelehnten Tapete oder einem rustikalen Möbelstück an die Geschichte des Hauses.

Das Portfolio der traumHaff Hideaways umfasst mehr als nur vorpommersche Historie. Dirk und Marco schauen ebenso in die Zukunft, indem sie in sorgsam ausgewählten Ecken am Stettiner Haff Unterkünfte bauen, die den Ansprüchen eines modernen Urlaubs genüge tun.

Viel Licht und ein weiter Blick ins Freie, sowie eine warme Atmosphäre durch den Einsatz von Holz spielen bei diesen Häusern eine Rolle, berichtet Dirk.

„Gerade planen wir ein Tiny-Haus in loftartigen Würfeln. Super modern. Gleichzeitig haben wir die letzten drei Jahre eine alte Brauerei in Rieth saniert, die bald fertig ist. Es geht immer um beides.“

Architektur und Historie. Weite und Gemütlichkeit. Wasser und Wald. Neue Projekte und Ausgleich in der Natur.

Damit zurück zum Déjà-vu. Die verwaschene Erinnerung an eine hochgewachsene Wiese neben einem Fluss. Die letzten Sonnenstrahlen des Tages lassen die Halme leuchten, die Strömung trägt den Alltag weit weg und ich lasse mein Leben los und die Leben anderer auf meinem Smartphone unbeobachtet.

Für den Moment wird alles ein bisschen leicht und ich speichere den Anblick als wichtige Erinnerung, von Zeit zu Zeit an Orten wie diesen eine kleine Auszeit zu nehmen.

Urlaub in den Traumhaff Häusern

Das ständig wachsende Portfolio der traumHaff Hideaways umfasst unterschiedlichste Domizile, die aber ein paar Dinge gemeinsam haben. Allen voran die namensgebende und wirklich traumhafte Lage am Stettiner Haff.

Jedes Haus ist außerdem ein Zeugnis der Leidenschaften von Dirk und Marco. Neben toller Architektur, der Liebe zur Ruhe und Natur, spielt auch Kultur und ein schöner, seine Zeit wertschätzender Lebensstil in den Unterkünften eine Rolle.

Zu jedem der Häuser gehört eine Sauna, ein Kamin oder Kachelofen und ein gut ausgestattetes Weinregal. Außerdem vollausgestattete Küchen, denn im Hause Dorka und Bartelt wird gern gekocht. „Ich habe schon auf der Webseite eine kleine Rezeptsammlung zusammengestellt“, verrät Marco.

Außerdem finden Gäste in jedem der Häuser Kunst der Besitzer. „Wir dachten, dass unsere Sammlung dort eigentlich viel besser untergebracht wäre.“ Zu sehen sind viele Werke aus der Region, da Marco als Initiator des Events „Kunst:Offen“ in Mecklenburg-Vorpommern gute Kontakte zu ansässigen Künstler*innen pflegt.

In einigen Häusern stehen außerdem Plattenspieler – für den besonders qualitativen Musikgenuss.

Und in verschiedenen Themenwochen erwarten Gäste kleine Überraschungen, mit denen sie sich verwöhnen können. Zuletzt unter dem Thema „Hamam“. „Unsere Mitarbeiter Ibrahim und Moussa hatten die Idee, arabischen Tee, Hamam-Seife und Kese-Tücher für unsere Gäste bereit zu stellen. Sowas lassen wir uns immer wieder einfallen“, berichtet Marco. „Außerdem haben wir ab dem Jahr 2023 Hot Tub-Badezuber bei einigen Häusern.“

Marco und Dirk laden auch gerne Familien mit vierbeinigen Mitgliedern in ihre Häuser ein. „Wir haben jetzt jedes Grundstück mit einem Kastanien-Staketenzaun umzäunt, so dass man Hunde einfach springen lassen kann.“

Ausstattung

Die Ferienhäuser und Urlaubs-Unterkünfte von „traumHaff Hideaways“ sind alle unterschiedlich in Art und Ausstattung.

Eine detaillierte Beschreibung kann auf der Website der Traumhaff Häuser eingesehen werden.

Haustiere: erlaubt
Rollstuhlgerecht: das Haus „SeaHideaway“ ist barrierefrei, bitte anfragen

Charming
Charming Luxury
Luxury

Damit Sie sich einen Eindruck verschaffen können, stellen wir Ihnen nachfolgend einige unserer Lieblinge aus dem Traumhaff-Portfolio vor.

Hausboot La Péniche

2 Personen | 45 qm | Ankert im Riether Hafen für Zeit zu zweit

Eine Besonderheit – selbst unter so ausgewählten Unterkünften. Das Hausboot mit dem charmanten Namen La Péniche bietet alles was ihre Schwestern vom Land auch können: Ein gemütliches Doppelbett, die Küche samt großem Tisch und Wohnecke mit bodentiefen Fenstern zum Öffnen, das Bad samt Sauna und sogar eine Terrasse, auf die Liegestühle passen.

Nur, dass dieses Domizil die wassernahe Lage schon sehr genau nimmt. Wer also einmal vom Wohnzimmer aus die Füße ins Ostseewasser des Stettiner Haffs strecken möchte, ist hier genau richtig.

Das von Dirk und Marco selbst entworfene Hausboot verströmt dank der warmen Holzdielen – kombiniert mit ausgewählten Designstücken – eine gemütliche Atmosphäre. Der ideale Ort, um zu zweit die Sonne im Haff versinken zu sehen.

Kahnschifferhof

Bis zu 12 Personen | Großes Haus mit Garten für gemeinsame Zeit

Der Kahnschifferhof ist ein echtes vorpommersches Original. In den gemütlichen 8 Zimmern kann eine echte Großfamilie unterkommen oder viele gute Freunde gemeinsam Urlaub machen. Durch seine großzügigen Räumlichkeiten bietet das Haus genügend Platz für gemeinsame Zeit in der offenen Wohnküche, Sitzecke und ebenso gemütliche Winkel zum Zurückziehen.

Zu den 6 Schlafzimmern gesellen sich 3 Bäder, eine große Küche und ein Garten samt großer Teakholz-Tafel, an der gemeinsam erinnerungswürdige Sommerabende gefeiert werden können. Und in 900 Metern sind alle am Wasser. Besondere Momente sammeln in einem der ältesten Häuser des Dorfes.

Spannend: Den Namen trägt das Haus, da dort einst eine Kahnschiffer Familie lebte. In ihren Kähnen transportierte sie über das Stettiner Haff die Ware aus Ziegeleien von Uckermünde in Richtung Berlin, wo die Steine bis heute alte Häuser in den Gründerzeitvierteln tragen.

Küsten-Chalet

Bis zu 6 Personen | Einzigartiges Holzhaus mit Garten für entspannte Tage

Eine etwas jüngere Zeitgenossin ganz aus einem rustikalen Baustoff, der sich jedoch heute wieder großer Beliebtheit erfreut: Holz. Das Küsten-Chalet ist ganz aus heimischer Lärche und schlägt die Brücke zwischen schweizer Lebensart und wassernahem Urlaub. Luxuriöser als eine Hütte und doch genauso entspannt.

Bis zu sechs Gäste kommen in dem Haus in insgesamt drei Schlafzimmern unter und können gemeinsam Zeit in dem gemütlichen Wohnraum mit großem Esstisch und Sitzecke verbringen. Die bodentiefen Fenster bringen die umliegende Natur ins Haus.

Hier lassen sich ideal ruhige Stunden verbringen, in der Sauna entspannen und Spaziergänge zum einige hundert Meter entfernten Stettiner Haff unternehmen.

Baltic Sea Bohème

Bis zu sechs Personen | Charmantes Design-Schmuckstück unterm Reetdach

Wie aus dem Bilderbuch thront das kleine Haus auf seiner Holzterrasse, auf dem Kopf ein Reetdach und verströmt bereits auf den ersten Blick Gemütlichkeit. Damit passt es perfekt in das Fischerdorf Rieth.

Wer sich nach mehr Weite sehnt, ist in gerade mal 600 Metern zum Stettiner Haff spaziert. Über die Wassernähe klärt auch der ein oder andere Fisch im Haus (zum Beispiel auf der Tapete) auf.

Das Baltic Sea Bohème lässt außerdem die Herzen von Stil-Freunden höher schlagen. Designklassiker treffen auf charmante Details, wie eine Werkbank als Kochinsel. Frisch und doch passend zur Historie – das Haus stammt nämlich aus der DDR.

Lage & Umgebung

Der größte Trumpf der traumHaff Hideaways ist ihre Lage. In den malerischen Ecken am Stettiner Haff kann man noch echter Land-Idylle begegnen, die zum Durchatmen einlädt.

Die Häuser liegen in den kleinen Fischerdörfern Rieth und Vogelsang, am Wasser, sowie in Gegensee. Keine der Ortschaften hat mehr als 150 Einwohner*innen. Dafür reibt man sich kurz die Augen, wenn man die gepflasterten Straßen zwischen den Backsteinhäusern sieht. Wie aus dem Jahrhundert gefallen.

Drumherum: Wiesen mit Obstbäumen, kleine Naturhäfen und viel Wald, aus dem man plötzlich an versteckte Badebuchten am Stettiner Haff gelangt.

Am besten können Gäste hier einfach entspannen und die Natur genießen. Wer sich trotzdem ein paar Empfehlungen wünscht, findet diese unter Marco und Dirks Geheimtipps rund um ihre Haff-Häuser.

Außerdem haben die beiden noch ein Haus auf Usedom, das wir bereits hier vorgestellt haben und eine traumhafte Finca auf Gran Canaria mitten im Tal der tausend Palmen, die wir auch zu unseren Charmingplaces zählen dürfen.

Lea Biermann

Lea Biermann

Redaktion

Seit vielen Jahren schreibt Lea für Redaktionen & Unternehmen.
Bei Glücksmomente Charmingplaces erzählt Lea am liebsten über Menschen und ihre Leidenschaft, sowie Bücher oder Filme, die direkt ins Herz gehen.

Mehr über Lea erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Geheimtipps direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie hochwertig recherchierte Insider-Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihre Anfrage für ein persönliches Angebot

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung