Type and press Enter.

Ferienwohnungen Bottonera in Chiavenna: Italien wie aus dem Bilderbuch

Ferienwohnungen Bottonera in Chiavenna

Diesen Beitrag als Podcast hören

Authentisch Chiavenna entdecken! | Vier traumhaft kuschelige Apartments von Bottonera | Lombardei | Italienische Alpen | Ferienwohnungen in Chiavenna

Chiavenna war über Jahrhunderte der Schlüssel zum Tor in die Schweiz über die Pässe Splügen und Maloja. Daher kommt auch der Name der Ortschaft: „Chiave“ ist das italienische Wort für Schlüssel.

Es ist ein Ort, der Reichtum ebenso kennt wie das raue Leben am Fuße der Alpen. Wer hier lebt ist bodenständig und denkt gleichzeitig modern. Die Menschen in Chiavenna und in den umliegenden Dörfern haben eine bewusste Entscheidung getroffen. Die Verbundenheit mit der Natur, mit dem Brauchtum, der traditionellen Küche und dem Kunsthandwerk sind Werte, die geschätzt und gepflegt werden.

Chiavenna ist ein Ort, um zur Ruhe zu kommen. Egal, ob beim Bummel durch das beschauliche Städtchen oder auf einer Bergtour in der Umgebung. Je nach dem eigenen Geschmack und Charakter gibt es mehr als eine Möglichkeit, sich hier zu entspannen.

Gemeinsam haben alle Aktivitäten eine Authentizität, wie sie heute anderswo nur noch schwer zu finden ist. Massentourismus gibt es hier nicht. Die Besucher sind gern gesehen und werden mit freundschaftlicher Neugier willkommen geheißen. Statt aufgehübschter Almen gibt es einfache Berggasthäuser, in denen ein alter Mann über dem offenen Feuer die Polenta rührt. Unzähliges noch scheinbar Unberührtes ist in Chiavenna zu entdecken und zu erleben.

Eine der Ferienwohnungen in Chiavenna von Bottonera buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

Nennen Sie bei Buchung das Stichwort “Charmingplaces” und Sie erhalten als Special auf Wunsch vor der Anreise bezüglich Geheimtipps eine 30minütige, individuelle Reiseberatung mit der Gastgeberin persönlich (gerne auch als Videokonferenz).

Ferienwohnungen Bottonera in Chiavenna

Charming, weil…

  • der ideale Ort, um den wahren Charakter des Valchiavenna zu fühlen und die Gegend in all ihrer Authentizität zu erleben
  • der perfekte Ausgangspunkt für Erlebnisse in der nördlichen Lombardei
  • Ferienwohnungen, die der Schönheit Chiavennas gerecht werden

Authentisch Chiavenna entdecken

Die Authentizität spiegelt sich auch im Geschmack der kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region wider. Der wertvolle Casera-Käse kommt nur von Kühen, die nichts anderes als das saftige Gras der Almwiesen fressen und ist deshalb auch nur in begrenzter Menge zu haben. Die Kastanien der Region werden in vielen Varianten zubereitet. Außerdem ist das Valchiavenna auch für seine köstliche Bresaola bekannt oder auch die Gnocchi di Chiavenna.

All das und noch viel mehr haben Gastgeber Carolin und Timo vor Jahren in Chiavenna entdeckt. Eigentlich war das Paar nur auf der Durchreise. Doch zu Chiavenna war es Liebe auf den ersten Blick, die mit der Zeit noch gewachsen ist. Deshalb entschlossen sich die beiden Deutschen aus Heidelberg, hier ihre zweite Heimat zu finden. Nachdem sie für sich selbst alte Ställe als Wohnsitz renoviert hatten, stürzten sie sich in ein neues Projekt: Bottonera.

Während der Renovierung ihres eigenen Domizils hatten Carolin und Timo die Gelegenheit, die meisten Ferienwohnungen und B&Bs in und um Chiavenna zu testen. So merkten sie bald, dass ein Angebot fehlte, dessen Qualität der Schönheit der Gegend gerecht wurde. Bottonera ist dementsprechend das Resultat der Bemühungen des Pärchens, alle Angebote der Region in Komfort, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft noch zu übertreffen. Und das ist den beiden mit Bravour gelungen.

Die vier Wohnungen von Bottonera: Ledu, Prata, Quadro und Stella

Die frisch renovierten Wohnungen im ehemaligen Handwerkerviertel Bottonera sind mit Designermöbeln und einem Touch alpinem Flair eingerichtet. Moderner Komfort ist in den sonnendurchfluteten Räumen mit Balkonen und traumhaftem Ausblick auf die Berge eine Selbstverständlichkeit.

Das Gleichgewicht zwischen traditionell und kontemporär halten die vier Wohnungen von Bottonera vorbildlich. Jede von ihnen bietet Platz für zwei bis vier Personen und ist mit neuem Bad und Küche ausgestattet.

Dank der Einzelstücke aus regionalem Handwerk, viel Holz und klaren Linien wirken die Räume ebenso kuschelig wie avantgardistisch. Außerdem sind die Wohnungen gegen Süden ausgerichtet und somit den ganzen Tag in Licht getaucht. Die Fenster gleichen Gemälden: Majestätisch strecken sich die Berge dem Himmel entgegen. Ein Pelletofen mit dreiseitiger Verglasung sorgt in der Wohnung Stella auch im Winter und an kühlen Abenden für Gemütlichkeit.

Ein besonderer Service: Fernseher bleiben den Gästen in allen Wohnungen von Bottonera erspart. Dafür gibt es Bücher, W-Lan und ein Tablet in jeder Wohnung. Eine echte Wohltat!

Zur Begrüßung warten der Aperitif und ein Willkommensgeschenk: Die „Biscotti di Prosto“ – handgemachte Butterkekse aus Kastanienmehl – und eine große Flasche des regionalen Mineralwassers.

Ausstattung & Service

Ferienwohnungen in Chiavenna – Bottonera

Badausstattung mit weichen Handtüchern, Fön & Naturkosmetik, kostenloses W-Lan, 1 Tablet pro Ferienwohnung, Klimaanlage in allen Wohnungen, Bluetooth-Lautsprecher, Bücher und Magazine, Küchenausstattung mit Nespresso-Maschine und Starter-Kapselbestand, Milchaufschäumer, Wasserkocher, Induktionskochfeld, Kühlschrank mit Eisfach, Geschirrspüler, Mikrowelle mit Grillfunktion in den drei kleinen Wohnungen und Backofen in der großen Wohnung, flexibler Check-In & Check-Out mit schlüssellosem Zugang, Kinderbett und Kinderstuhl auf Anfrage

Zusätzlich: Tipps zu Restaurants, Kultur, Sport und Ausflügen auf dem bereitgestellten Tablet und in der Gäste-App

Haustiere: Haustiere sind auf Anfrage erlaubt.
Rollstuhlgerecht/barrierefrei: Die Ferienwohnungen sind nicht barrierefrei.

Charming
Charming Luxury
Luxury

Im Service inbegriffen: Begeisterung für Chiavenna

Die Mission der Gastgeber ist es, den Entdeckergeist und die Freude am Authentischen an die Besucher zu vermitteln und gleichzeitig den kulinarischen Reichtum der Gegend näherzubringen. Deshalb gehört zur Ausstattung von Bottonera auch ein besonderes Augenmerk auf die Betreuung der Gäste.

Carolin und Timo haben sich gegen einen Verwalter vor Ort in Italien und auch gegen die großen Plattformen wie Booking entschieden. Die Organisation und die individuelle Betreuung der Gäste übernehmen sie persönlich. Von Ausflugstipps, über kulinarische Geheimtipps bis zur Organisation von deutschsprachigen Stadtführungen und Tischreservierungen überlassen die Gastgeber nichts dem Zufall.

Die beiden sind oft selbst anwesend und stützen sich auf ein Team aus Italienerinnen, die sich ebenfalls herzlich um die Gäste kümmern. Dazu gehören die gute Seele des Hauses Desy, die mit Hingabe die Räumlichkeiten pflegt und die kleinen Dinge rund um das Gäste-Wohl organisiert, sowie Rossella, die sich nicht nur um die Reinigung kümmert, sondern auch Deutsch spricht und Yogaunterricht und Waldbaden anbietet. Elisa, die im gleichen Haus lebt, steht ebenfalls bei Fragen zur Verfügung.

Ihre Glücksmomente teilen Carolin und Timo mit ihren Gästen. Gerade dafür ist Bottonera schließlich entstanden. Ankommen, durch die Altstadt flanieren und den ersten Aperitif an der Bar an der Brücke über der Mera trinken. Ein Postkartenmotiv – authentisch, einfach und doch so besonders.

Der perfekte Tag in Chiavenna

Der Tag beginnt mit dem traumhaften Ausblick auf die italienischen Alpen. Zum Frühstück geht es ins Café Mastai oder in die Pasticceria Soul Cake zu fantastischen Brioches und einem herrlichen Cappuccino. Beim Schlendern durch die malerische Altstadt und beim Bummeln in den vielen kleinen Läden vergeht die Zeit wie im Fluge.

Am Nachmittag können Naturfreunde einen Spaziergang durch den botanischen Garten machen oder auch eine Wanderung an den Wasserfällen Acquafraggia in das malerische Dorf Savogno.

Zurück in Chiavenna wartet schon der Aperitif auf dem sonnigen Balkon von Bottonera oder ganz klassisch in einer der vielen Bars. Der Tag klingt mit einem Abendessen in einem der typischen Weinkeller der Gegend, den „Crotti“, bei regionalen Spezialitäten aus.

Chiavenna entdecken

Wer Chiavenna nicht kennt, sollte diesem besonderen Ort mindestens einmal einen Besuch abstatten. Und dann ist es auch schon zu spät, um sich zu entlieben. Chiavenna will mit Ruhe entdeckt werden. Bummeln durch die Altstadt und ein Aperitif im Ponte del Mera auf dem direkt über dem Fluss liegenden Balkon stimmen richtig ein.

Dabei kann Entspannung durchaus auch Bewegung bedeuten. Eine Wanderung in das Val Codera, eines der letzten bewohnten Täler, das nicht über eine Straße erreicht werden kann, ist die Mühe wert. Danach werden die Wanderer bei der Einkehr in die Osteria Alpina mit fantastischen Kastanienravioli belohnt.

Sportlich geht es weiter: Bei einer Canyoning-Tour mit Pascal geht es zu den Gumpen zum Baden. Erfrischung finden schwitzende Urlauber aber auch im nur fünf Minuten entfernten Wasserfall Acquafraggia, am Lago di Mezzola oder am Comer See.

Wie gemacht für…

Paare, Familien mit Kindern, Freundesgruppen, Selbstversorger, Stadtflanierer, Aktivurlauber, Hundebesitzer

Wichtige Entfernungen

  • Botanisch archäologischer Garten Chiavenna 100 Meter
  • Nächstes Restaurant 100 Meter
  • Bahnhof Chiavenna 400 Meter
  • Schweizer Grenze 8 Kilometer
  • Comer See 15 Kilometer
  • Lugano 77 Kilometer
  • Como 95 Kilometer
Lydia Stöflmayr

Lydia Stöflmayr

Texterin & Autorin

Lydia ist freie Texterin, Autorin und Dolmetscherin. Sie liebt es, neue Sprachen, Kulturen und Mentalitäten kennenzulernen. Dabei spielt Sprache eine wesentliche Rolle und eben vor allem die richtigen Worte zu finden. Diese Aufgabe hat sie zu ihrer Profession gemacht.

Mehr über Lydia erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 Kommentare

  1. Wir waren für einige Tage zu Gast in Chiavenna im Bottonera casa vacanza.
    Wir waren restlos begeistern vom Flair der Stadt und von der Unterkunft, die mit viel Komfort und einem sicheren Gespür für Stil und Charme ausgestattet ist. Großes Kompliment an die Eigentümer Carolin und Timo, die hier ein echtes Schmuckstück in der historischen Altstadt von Chiavenna geschaffen haben.
    Wir kommen sicher wieder!

    1. Liebe Petra und Jörg, vielen Dank für das tolle Feedback! Wir haben uns auch verliebt in Bottonera :). Liebe Grüße, Anja