Type and press Enter.

Ferienwohnung auf Usedom: Historischer Charme und der Luxus von Privatsphäre in den Pineblue Villas

Ferienhaus Usedom - Pineblue Villas

Diesen Beitrag als Podcast hören

Die ideale Ferienwohnung: Ruhepol inmitten von Usedom | 3 moderne Ferienhäuser und 7 Apartments in einer geschichtsträchtigen Villa direkt am Strand | Ostsee | Ferienwohnung auf Usedom | Heringsdorf

Wow, so blau! Usedom ist DAS Traumziel schlechthin. Schon Otto von Bismarck verweilte hier im 19. Jahrhundert während der sogenannten Sommerfrische. Ihm haben wir die Kaiserbäder zu verdanken.

Die Schickeria der Epoche tat es ihm nach und erbaute prächtige Villen, die noch heute in einem einzigartigen Ensemble an die glorreichen Momente erinnern, als guter Geschmack einfach dazu gehörte.

Das Haupthaus der Pineblue Villas stammt genau aus dieser Zeit. In einen 10.000 Quadratmeter großen Park gebettet und vom Strand nur durch ein kleines Gartentürchen getrennt, blickt es erhaben in die Zukunft. In seinem Inneren sieben fantastische Apartment-Suiten. Im Villenpark drei neu erbaute Ferienhäuser, die das historische Flair mit ihrem modernen Touch bereichern.

Die Flügeltore öffnen sich und dem Besucher bleibt einen Moment lang der Atem weg. Der Garten ist ein kleines Paradies, die alte Villa ein Paradebeispiel der Bäderarchitektur, die modernen Villen aus Holz, nachhaltige Zeugen moderner Errungenschaften. Im Park ist das Rauschen des Meeres zu hören, immer wieder tun sich Panoramen mit Blick zur Ostsee auf, während der Zaun die Gäste vor neugierigen Blicken der Spaziergänger an der Promenade schützt.

Eine Villa oder Suite der Pineblue Villas buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Ein kleines Extra für Charmingplaces Gäste

Nennen Sie bei Buchung das Stichwort “Charmingplaces” und Sie erhalten als Special:
Einen charmanten Willkommensgruß

Charming, weil…

  • einfach durchatmen – Usedom ist ein Naturparadies mit viel Sonne, Licht und Luft
  • die Pineblue Villas an der Strandpromenade liegen so nahe am Wasser, dass der große Zeh schon in der Ostsee ist, wenn man das Gartentor aufmacht
  • der prächtige Villenpark vermittelt ein Gefühl der absoluten Ruhe und Geborgenheit

Pineblue Villas: Kunst, Kultur und Natur in Harmonie

Gastgeberin Andrea Breitengraser hat den Blick für das Schöne. Sie hat Kunstgeschichte studiert, in Chicago und New York gelebt und war jahrelang eine erfolgreiche Galeristin. Vor vielen Jahren gewann sie mit ihrer Vision das Vertrauen der Besitzerfamilie der historischen Villa und entwickelte unter anderen Projekten die Idee für die neue Interpretation der Alten Villa mit einer Mischung aus Kunst, Kultur und Werten. 

Nur etwa drei Stunden sind es mit dem Auto – oder besser noch mit dem Zug – von Berlin aus nach Usedom. Aber auch – oder erst Recht – von weiter her lohnt sich die Anreise auf diese Insel, die historisch, nostalgisch, absolut schick und gleichzeitig naturverbunden ist.

Freistehende Ferienhäuser & Suiten in der historischen Villa

Im weitläufigen Garten direkt am Meer steht die denkmalgeschützte Villa aus dem Jahr 1896 in der ersten Reihe. Hier sind sieben Suiten, ein Salon, eine große Gesellschaftsküche und der Spa-Bereich mit Ruheraum und zwei Saunen untergebracht.

Im Park bieten die drei modernen Ferienhäuser aus Holz einen interessanten Kontrast zum geschichtsträchtigen Gebäude aus Bismarck-Zeiten. Jede der Villen und Suiten hat einen individuellen Grundriss und eine andere Einrichtung. Gemeinsam haben sie alle den eleganten Charakter.

Die Nähe zum Strand und das weite Grundstück mit seinen jahrhundertealten Bäumen schenken das Gefühl von Freiheit. Und das geht auch beim Interieur Design weiter: Es gibt viel Luft zum Atmen und genug Platz, um sich auszubreiten und zu entfalten. Freiraum, Privatsphäre und Ruhe gehören zu den Selbstverständlichkeiten im Villenpark Pineblue.

Die insgesamt nur zehn Wohneinheiten auf einem 10.000 Quadratmeter großen Gelände bieten Rückzugsmöglichkeiten für Individualisten, Raum für Familien und romantische Ecken für Pärchen.

Die sieben Suiten von Pineblue

Die Villa wie aus dem Märchenbuch ist ein nobler Rahmen für die Ferienwohnungen mit Platz für jeweils zwei bis vier Personen auf einer Fläche zwischen 58 und 130 Quadratmetern. Jede der Suiten genießt entweder einen Blick aufs Meer oder hat eine große Terrasse zur sonnigen Gartenseite.

Eine eigene Küche gehört zur Ausstattung. Wer Geselligkeit liebt, kann aber auch die Gemeinschaftsküche der Villa nutzen und im Salon Gesellschaft finden.

Ausstattung der Pineblue Suiten

Pineblue Villas – Ferienwohnung auf Usedom

Meerblick oder Terrasse mit Blick auf den Garten, eigene Küche, mehrere Bäder, mehrere Schlafzimmer, Nutzung des SPA mit Finnischer Sauna und Bio-Sauna, Gemeinschaftsküche, Salon, direkter Zugang zum Strand

Haustiere: Haustiere sind nicht erlaubt.
Rollstuhlgerecht/barrierefrei: Die Suiten sind nicht barrierefrei.

Charming
Charming Luxury
Luxury

Die drei Ferienhäuser von Pineblue

Besonders gut geeignet sind die Ferienhäuser Crown, Hideaway und Beach House für Familien und Gruppen von Freunden. Die gut durchdachte und großzügige Architektur bietet genug Privatsphäre und Rückzugsmöglichkeiten für jeden, auch wenn alle zusammen unter einem Dach wohnen.

Die Crown Villa mit ihren 145 Quadratmetern beispielsweise ermöglicht wunderbare, entspannte Ferien auch für eine Familie mit drei Kindern und den Großeltern. Bodentiefe Fenstertüren verbinden die Innenräume mit dem prächtigen Außenbereich.

Die Holzbauweise und der absolute Respekt für den denkmalgeschützten Park machen die modernen Villen zu einer Freude für das Auge.

Ausstattung der Pineblue Ferienhäuser

Pineblue Villas – Ferienhaus & Ferienwohnung auf Usedom

Direkter Zugang zum Garten, Küche, mehrere Bäder, mehrere Schlafräume, Nutzung des SPA mit Finnischer Sauna und Bio-Sauna, direkter Zugang zum Strand

Haustiere: Haustiere sind nicht erlaubt.
Rollstuhlgerecht/Barrierefrei: Das Beach House ist barrierefrei erbaut worden. Stufenfrei sind sowohl das Meer und der Park als auch das SPA zu erreichen.

Charming
Charming Luxury
Luxury

Der perfekte Tag auf Usedom

Vom Rauschen der Blätter geweckt werden und die Meeresbrise einatmen. Nur wenige Schritte tun und den Sand unter den nackten Füßen spüren. Das Lichtspiel der Wasseroberfläche bewundern, die Textur der Düne als natürliches Kunstwerk erkennen, sich von der Bewegung der Blätter im Wind inspirieren lassen. So sieht ein entschleunigter Morgen auf Usedom aus.

Diese Stunden sind besonders wertvoll. Dann wärmt sich der Saum des Meeres golden und es ist ruhig. Die Gäste sind oft noch vollkommen allein am Strand, können die Atmosphäre genießen und beobachten, wie diese sich von Tag zu Tag ändert.

Später führt ein Spaziergang nach Heringsdorf oder eine Fahrradtour ins Hinterland. Der Himmel ist weit, die Luft klar, die Welt so wunderbar blau – das kann kein Instagram-Filter.

Realität tanken, das geht auch bei zwei erholsamen Stunden im Spa von Pineblue weiter. Am Abend streift das warme Licht die bronzene Diana auf dem Brunnen im Garten. Ruhe und Entspannung kehren nach einem aufregenden Tag voller Entdeckungen ein. Im gepflegten Park ist es windgeschützt, die großen Teakholzbänke bieten gemütliche Sitzgelegenheiten. Auf einem der Deckchairs lässt sich auch das eine oder andere Nickerchen halten.

Der Tag klingt gemächlich vor dem Kamin mit einem guten Buch oder bei einer anregenden Unterhaltung im Salon der Alten Villa aus.

Usedom – Insel der Superlative

Als zweitgrößte Insel Deutschlands hat es Usedom nach Rügen flächenmäßig auf das Podium geschafft.

Was Schönheit und Urlaubs-Qualität anbelangt, ist Usedom aber für viele Geschmäcker der Gewinner. „Badewanne der Berliner“, so nannte Heinrich Mann die Insel und ihre Bäder in den 1930er Jahren. Und fast 100 Jahre später ist der alte Glanz so aktuell wie eh und je.

42 Kilometer ununterbrochener Sandstrand, die längste Seebrücke in Deutschland – die Seebrücke Heringsdorf – ragt über einen halben Kilometer in die Ostsee und die Bäderarchitektur ist wahrhaft kaiserlich.

Was kontemporäre Freizeitaktivitäten auf Usedom betrifft, ist die Insel ebenfalls vorne dabei. Thermen, Golfplätze, Zoos, Bootsausflüge und ein unendliches Angebot an Vergnügungen sorgen dafür, dass immer etwas los ist. Wer mag, genießt aber einfach das Meer, die Natur und die Ruhe.

Das gibt es nur auf Usedom

Andrea Breitengraser hat es leicht, als wir sie bitten, ihre Urlaubstipps für Freunde auch an uns zu verraten. So viel gibt es auf Usedom zu sehen, zu erleben und zu spüren – es bleibt immer mehr als ein Grund, um wiederzukommen!

Alleinstellungsmerkmal der Pineblue Villas ist der geschützte Park mit direktem Zugang zur Strandpromenade und zum unendlichen Strand. Immer am Meer entlang, solange die Füße wollen. Und dann ab in die Sauna der Alten Villa!

Wenn es windiger ist, führt der Spaziergang in den Wald, wo es sogar einen Lehrpfad gibt, bis zum Aussichtspunkt am Bismarckturm.

Auch kulinarisch hat die Insel für jeden Geschmack etwas zu bieten. Herzhaft beim Fischessen in der Heringsdorf bei Fisch Domke. Oder auch zu Mittag auf der Terrasse bei Uwes Alter Fischhalle eine fantastische Fischsuppe essen.

Für diejenigen auf der süßen Seite empfiehlt Andrea die wunderbaren selbstgemachten Torten im Café der Conditorei Röntgen in Ahlbeck.

Aber auch sehr gehobene kleine Restaurants lassen sich entdecken: wie The o’room oder Lutter und Wegner in Heringsdorf und andere ausgezeichnete Küchen. Ein Spaziergang nach Bansin kann in einem Lunch im Beachhouse Gosch Sylt münden.

Wie gemacht für…

Paare, Familien, Freundesgruppen, Strandurlaub, Radfahrer, Wanderer, Spaziergänger, Familienzusammenkünfte, autofreier Urlaub

Wichtige Entfernungen

  • Nächstes Restaurant 10 Meter
  • Strand Ahlbeck 100 Meter
  • Strand in Heringsdorf 1,2 Kilometer
  • Strand in Bansin 3 Kilometer
  • Strand Swinoujscie 3,7 Kilometer
  • Strand Ückeritz 6 Kilometer
  • Seebrücke Ahlbeck 850 Meter
  • Bahnhof Ahlbeck Ostseetherme 500 Meter
  • Bahnhof Seebad Heringsdorf 650 Meter
  • Flughafen Heringsdorf 7 Kilometer
  • Flughafen Stettin-Goleniów 60 Kilometer
  • Flughafen Neubrandenburg 68 Kilometer
Lydia Stöflmayr

Lydia Stöflmayr

Texterin & Autorin

Lydia ist freie Texterin, Autorin und Dolmetscherin. Sie liebt es, neue Sprachen, Kulturen und Mentalitäten kennenzulernen. Dabei spielt Sprache eine wesentliche Rolle und eben vor allem die richtigen Worte zu finden. Diese Aufgabe hat sie zu ihrer Profession gemacht.

Mehr über Lydia erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 Kommentare

  1. Liebes Team von CHARMING PLACES, liebe Anja Fischer, liebe Frau Stöflmayr
    wir sind über Ihre Seiten auf die Pineblue Villas in Heringsdorf aufmerksam geworden und haben einen Aufenthalt dort zu einer sowieso geplanten “Nord-Reise” spontan hinzugebucht.
    Wir sind begeistert: ein soooo schönes Haus, mit Fingerspitzengefühl restauriert, wo Alt und Neu charmant und passend vereint sind, eine Traumlage und unglaublich nette Gastgeber. Mit Frau Breitengraser hatten wir zwar telefoniert, konnten sie aber leider nicht mehr persönlich kennenlernen, da sie inzwischen die Leitung an Herrn Eick abgegeben hat. Unser Eindruck: auch er wird dieses Haus mit Herzblut leiten und ein Gastgeber sein, wie man ihn sich nur wünschen kann.
    Danke für diese Empfehlung!!!
    Gruß aus Biberach
    Gertrud und Herbert Stein

    1. Vielen lieben Dank für den tollen Kommentar, das freut uns sehr!