Type and press Enter.

Grand Hotel Majestic: Belle Époque in Ruhe genießen

Grand Hotel Majestic Lago Maggiore

Diesen Beitrag als Podcast hören

Grand Hotel direkt am See mit 80 Zimmern | Pallanza | am Ostufer des Lago Maggiore

Wer die Pforte des Grand Hotel Majestic durchschreitet, kann sicher sein, dies Seite an Seite mit Dekaden an Historie zu tun. Von der indischen Prinzessin, der sardischen Autorin Grazia Deledda bis zum Komponisten Claude Debussy: Dutzende Adlige, Berühmtheiten und Gäste aus aller Welt haben die drei Steinstufen zu den großen Flügeltüren passiert. Hunderte von Geschichten wurden hier geschrieben, Tausende von großen und kleinen Momenten. Spürbar, sobald man im Foyer steht, zwischen starken Säulen, die fünf Stockwerke stützen und den Blick nach oben über verzierte Balustraden und schwere Leuchter lenken. Der rote Teppich dämpft die Schritte, Licht von der anderen Seite des Raumes erhellt sanft die Szenerie.

Doch das Grand Hotel Majestic hat geschafft, was vielen anderen alten Hotels verwehrt blieb. Das Haus hat seine Identität erhalten, ohne dabei angestaubt zu wirken. Der Geruch ist nicht schwer, der Stil, obwohl Samt, große Kronleuchter und dunkles Holz dominieren, ist frisch und gepflegt. An einigen Stellen ist der alte Dielenboden erhalten und knarrt seine Geschichte.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Dieser Artikel enthält eventuell Empfehlungs-Links. Wenn Sie über diese Links etwas kaufen oder buchen, erhalten wir keinerlei Provision. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Im Jahr 1870 wurde das Grand Hotel Majestic eröffnet. Es ist Nachfolger eines anderen berühmten Hotels am Lago Maggiore. Beinahe gegenüber, an der anderen Uferseite, liegt das Grand Hotel des Iles Borromées. Hier hat einst Hemingway genächtigt und das Hotel in seinem Roman „In einem anderen Land“ zum Handlungsplatz der Geschichte auserkoren.

Im späten 19. Jahrhundert begaben sich viele Europäer auf die Entdeckung unterschiedlicher Kurorte. Als solcher galt auch der Lago Maggiore. Die Eigentümer des Grand Hotel des Iles Borromées entdeckten, dass das Klima auf der anderen Seite des Sees, in Pallanza, ein anderes ist, da diese Uferseite wesentlich mehr mit Sonne verwöhnt wird – und entschlossen sich dort ein zweites Hotel zu bauen. Mehr über die Geschichte des Grand Hotels, das im beschaulichen Pallanza daraufhin wuchs, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die sonnige Lage kann man auch heute noch im Grand Hotel Majestic genießen. Außergewöhnlich ist auch, da es direkte Seelage hat und nicht wie viele andere Hotels am Lago Maggiore durch die Küstenstrasse vom Ufer getrennt ist.  Eine große Terrasse mit Blick auf den See und ein Aperitivo in der Hand lädt zum Verweilen ein.

Die großzügige Gartenanlage bietet genug Platz für ruhige Sonnenbäder, im angeschlossenen Indoor Pool können Gäste ein Bad nehmen oder über einen kleinen Strand auch im See schwimmen gehen. Den Blick auf den See haben Gäste ebenfalls von jedem der Zimmer. Über die Balustraden der Terrassen hinweg breitet sich ein großzügiger Blick über den ganzen See, die Borromäischen Inseln und die Häuser und Hügel am anderen Ufer.

Eine weitere Besonderheit, die das Grand Hotel Majestic definiert, ist die Ruhe. Selten findet man einen so geschichtsträchtigen Ort am Lago Maggiore, der trotzdem so intim und abgelegen ist. Fernab vom touristischen Trubel kann man hier einige Tage verbringen, ohne überhaupt zu entdecken, dass Menschen aus aller Welt den großen See als beliebtes Reiseziel erklärt haben.

Das Hotel verströmt Geschichte, Gemütlichkeit, Grazie und Genuss mit der Resilienz einer alten Dame, die schon so viel gesehen hat, dass sie keinem mehr etwas beweisen muss.

Hotel buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie, inklusive 5% Preisnachlass, sowie die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

Service der Meisterklasse

Wie immer würden wir Ihnen kein Hotel ans Herz legen, wenn uns die Menschen nicht bezaubern würden, die diesem Ort seine Seele verleihen. Mariangela Nieddu (Director of Sales & Management) und Raffaela D’Agostino (Reservations Manager) delegieren, planen und kümmern sich im Grand Hotel Majestic rund um die Uhr. Gemäß eines Grand Hotels sind es weniger die Standard-Serviceleistungen, die aufzuzählen sind, sondern, dass das charmante Personal versucht, die Wünsche der Gäste bereits zu erkennen, bevor man sie selbst entdeckt. Alles andere wird (sofern möglich und manchmal auch unmöglich) ebenfalls möglich gemacht.

Mehr über den besonderen Charme des Services im Grand Hotel und insbesondere den im Majestic erfahren Sie ebenfalls in diesem Artikel.

Charmant ist außerdem, dass die Eigentümer-Familie selbst regelmäßig im Hotel verkehrt. So trifft sich die älteste Generation zum Kartenspiel in einem der angrenzenden Salons oder legt selbst kurz den Gehstock zur Seite, wenn ihre Hilfe erforderlich ist.

Ausstattung

80 hochwertig eingerichtete Zimmer, davon 37 Junior- und Luxus-Suites mit Seeblick im Stil der Belle Époque, teilweise Balkon, Aufzug, Indoor Pool, Seezugang, Spa mit Fitnessstudio, Sauna und verschiedenen Wellnessangeboten, Frühstück, Hotelrestaurant und Bar, Service wie Fahrradverleih, Kinderbetreuung, Boot- und Fahrservice, TV, Wlan, klimatisiert.

Charming
Charming Luxury
Luxury

Kulinarische Genüsse

Besonders schön speist man im Grand Hotel Majestic auf der unteren Terrasse. Im hauseigenen Restaurant La Beola wird elegant und sehr geschmackvoll aufgetischt. Das Menü beinhaltet verschiedene kreative Speisen mit Fleisch und Fisch, geprägt von der Lage am See und der piemontesischen Küche. In dem Restaurant lässt es sich einige Tage problemlos ohne Langeweile speisen – es schmeckt wirklich ausgezeichnet.

Auf Wunsch gibt es auch vegetarische sowie glutenfreie Speisen und Kindermenüs.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Eine großzügige Auswahl an Rezepten zum Zuhause nachkochen teilt das Hotel auf der Webseite.

Die Hotelbar  versorgt außerdem den ganzen Tag mit einer großen Auswahl an Drinks – und das auf dem ganzen Gelände. Besonders schön ist es, nach dem Essen noch einen Drink auf der herrlichen Terrasse einzunehmen und die nächtliche Magie des Sees auf sich wirken zu lassen, der wie ein alter weiser Herr eine kraftvolle Ruhe ausstrahlt und im Licht des gegenüberliegenden Ufers, des Mondes und der Sterne majestätisch glitzert. 

Frühstück gibt es jeden Morgen am Buffet im Frühstücksraum, durch dessen große Fensterfronten man wieder den herrlichen Blick auf Park und See genießt.

Lage am Lago

Unserer Meinung nach wurde Pallanza einst zu Recht als die „Königin des Lago Maggiore“ betitelt. Es dominiert die herrschaftliche, sonnenverwöhnte Lage, die trotzdem alles andere als überlaufen ist. Fußläufig vom Hotel erreicht man in ca. 10 Minuten den kleinen Ortskern. Dort können Sie ebenfalls in verschiedenen Restaurants speisen, an der Promenade flanieren oder die alten Gassen erkunden.

Hier finden Sie unsere Restaurant Tipps für Pallanza.

Von Pallanza aus erreichen Sie ebenfalls ohne Probleme mit der Fähre die Borromäischen Inseln und das andere Seeufer. Mehr dazu und weitere Tipps rund um das Hotel.

Bei der Gestaltung Ihres Freizeitprogramms stehen Ihnen Mariangela und ihr Team ebenfalls zur Seite und sind gerne bei der Planung und Verwirklichung behilflich.

Anja Fischer

Anja Fischer

Head of Glücksmomente Charmingplaces

Anja entdeckte als Reiseveranstalterin über 20 Jahre schöne Orte. Heute teilt sie nicht nur „Charmingplaces“ mit Ihnen sondern auch Insider Adressen, Geheimtipps für spannende Erlebnisse, sie kocht für Sie und erzählt Ihnen von besonderen Begegnungen und Momenten.

Mehr über Anja erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihre Anfrage für ein persönliches Angebot

Geheimtipps direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie hochwertig recherchierte Insider-Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung