Type and press Enter.

Reif für die Insel: Hotel Villa Fanny

Boutique Hotel Sardinien - Villa Fanny Cagliari

19 Zimmer und Suiten im 4-Sterne Boutiquehotel im Herzen der Altstadt | Cagliari | Sardinien

Ab auf die Insel! Wenn gar nichts mehr geht, geht nur noch Sardinien. Hier wartet das (mit Verlaub) schönste Meer Europas und die Menschen werden älter als überall sonst.

Mag die Langlebigkeit der Sardinier an der atemberaubenden Natur, am fantastischen Essen oder am wunderbaren Wetter liegen? Die Wissenschaft streitet noch darüber.

In der Villa Fanny, unserem Boutique Hotel Sardinien buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

Im Süden der italienischen Insel Sardinien liegt Cagliari und im Herzen Cagliaris hat das Hotel Villa Fanny seine Tore für Besucher aus aller Welt geöffnet.

Von April, mit den ersten warmen Frühlingstagen, bis Ende Oktober ist die beste Zeit, um die mediterrane Insel und ihre Hauptstadt Cagliari zu entdecken. Die Temperaturen hier sind so mild, dass in den letzten Jahren noch bis Ende Oktober ein Sprung ins Mittelmeer eine angenehme Erfrischung brachte.

Aber auch im Winter freuen sich die geschichtsträchtigen Mauern dieses Palazzo auf Gäste. Dann brennt knisterndes Feuer in den vielen Kaminen des Herrenhauses und eine warme, gemütliche Atmosphäre empfängt die Gäste wie eine wohlige Umarmung.

Sardinien ist traditionsbewusst, bodenständig und solide. An einem Ort wie der südsardischen Stadt Cagliari fehlte ein schickes Boutiquehotel, das diese Werte für eine moderne Ära übersetzte. Villa Fanny hat diesen Schritt 2016 gewagt. Und zwar mit ausgezeichneten Resultaten!

Mitten in der Altstadt Cagliaris kommen die staunenden Besucher in eine eigene Welt. Beim Betreten des Botanischen Gartens, einem fast geheimen Ort, bleibt das quirlige Leben der italienischen Stadt hinter der Schwelle zurück.

Hier herrscht völlige Ruhe. Eine grüne Idylle mit Schattenplätzen, um auf einer Chaiselongue ein Buch zu lesen. Eine Insel auf der Insel.

Familie Cellino und das Team

Das Herz des Hotels ist Lucina Cellino. Ihre Familie kommt ursprünglich aus der Industrie. Doch schon bald bemerkte die heutige Inhaberin der Villa Fanny, dass ihre wahre Leidenschaft der professionellen Gastfreundschaft galt.

So verliebte sich die Familie Cellino in das Anwesen, das eines Tages Hotel Villa Fanny werden sollte. Die Jugendstilvilla in Stampace, einem der historischen Viertel von Cagliari, glänzte mit ihrem Charakter, der ans Licht kommen wollte.

Lucina war es ein besonderes Anliegen, bei der Renovierung die architektonischen Besonderheiten hervorzuheben. So wurde auch das antike Mauerwerk an vielen Stellen freigelegt und steht nun für den traditionellen Teil der Einrichtung. Historie und Moderne bilden durch sensible Kombination eine ganz natürliche Symbiose.

Mit Liebe und Passion ausgesucht, als wäre es für ihr privates Haus, hat Lucina eigenhändig jedes Detail gewählt. Von den hochwertigen Stoffen, über die Deko-Elemente bis zu den ausgestellten Kunstwerken. Besonders im Mittelpunkt stehen die zahlreichen Bilder des in Italien sehr bekannten, kontemporären Künstlers Antonio Amodio. Die Gesamtkomposition macht Villa Fanny zu einem Kleinod.

Aber das schönste Haus wäre nichts ohne die Menschen. Lucina wird von einem engagierten Team unterstützt. Es herrscht eine junge und frische Atmosphäre, das Miteinander ist familiär, aber immens engagiert. Der Gast wird rundherum umsorgt, unterstützt und bei Bedarf verhätschelt.

Inhaberin Lucina stellt sich selbst gerne vor, zu ihren eigenen Gästen zu gehören. Mit einem verträumten Lächeln genießt sie die Freude der Besucher – das sind ihre größten Glücksmomente.

Ein perfekter Tag in der Villa Fanny

Der ideale Tag in Cagliari beginnt selbstverständlich schon beim Frühstück. Das reichhaltige Buffet in der Villa Fanny lässt keine Wünsche offen und ist ein Fest für die Augen und den Gaumen.

Die strategische Lage des Hotels inmitten der Stadt lädt dazu ein, zu Fuß das historische Zentrum von Cagliari zu erkunden. Ein nur zehnminütiger Spaziergang führt zur Piazza Yenne, dem pulsierenden Herzen der Stadt, dem Corso Vittorio Emanuele II. sowie dem Yachthafen mit vielen Bars und Restaurants.

Mehrere Sehenswürdigkeiten und, im oberen Teil, ein eindrucksvoller Blick über die Dächer und den Golf, schaffen herrliche Erinnerungen für die Ewigkeit.

Lust auf türkise Fluten, die die Karibik vor Neid erblassen lassen? Der Strand ist nur etwa acht Kilometer vom Hotel Villa Fanny entfernt und für den autofreien Urlaub auch mit dem Bus zu erreichen. Die Haltestelle ist keine 50 Meter vom Hotel entfernt.

Nach der Rückkehr ins Hotel können die Gäste Getränke an der amerikanischen Bar schlürfen oder den wunderschönen Garten nutzen, um dort einen Drink zu genießen oder einfach mit einem Buch zu entspannen. La vita è bella!

Zimmer und Suiten

Jedes der Zimmer des Hotel Villa Fanny ist etwas Besonderes. Architektonische Details machen den Aufenthalt in diesem Gebäude zu einem einzigartigen Erlebnis – genauso, wie jedes Zimmer ein Unikat ist.

Badezimmer werden zu Wellness-Tempeln und Fenster zu Rahmen für Ausblicke, bei denen der Atem stockt.

Die großzügig angelegten Suiten halten jede eine besondere Überraschung bereit. Ein eigener Charakter ist das, was sie zu so viel mehr macht als nur zu komfortablen Hotelzimmern.

Garden Luxury Room: Im herrlichen Garten des Hotels versteckt sich dieses Schmuckstück mit Blick auf den gepflegten Zen-Garten. Ein eigener Whirlpool sorgt für ultimative Entspannung.

Suite Ercole: Die Suite auf zwei Etagen erstaunt mit einer Wendeltreppe, die einer Skulptur gleicht. Ein dekorativer Kamin und ein Whirlpool machen die Suite mit Blick auf den Garten zum perfekten Rückzugsort für romantische Momente.

Suite Fanny: Auf zwei Ebenen und mit Blick auf den Garten hält diese Suite einen eigenen privaten Wellnessbereich bereit. Das Badezimmer ist mit finnischer Sauna, Erlebnisdusche und Hammam ausgestattet.

Manches Brautpaar hat die Villa Fanny schon auserkoren, um hier den hoffentlich schönsten Tag im Leben zu feiern. Nicht weiter überraschend, denn wer einmal hier war, träumt sich immer wieder zurück in den üppigen Garten, die geschmackvoll eingerichteten Suiten und an die reiche Tafel des Frühstücksbuffets.

Ausstattung

Garten, Terrasse, Bibliothek, Wintergarten, Bar, Aufzug, Frühstück (Frühstück im Zimmer möglich), Snack Bar, kostenloses W-Lan im gesamten Hotel, Rezeption rund um die Uhr geöffnet, Gepäckaufbewahrung, Reinigung, Zimmerservice, Chauffeurservice, Konferenzraum/Festraum, Fax und Kopierer, Safe, Heizung, Klimaanlage, Raucherbereich und Nichtraucherzimmer

Zusatzausstattung in manchen Zimmern und Suiten: Blick auf den Garten, Whirlpool, Finnische Sauna, Hammam, Erlebnisdusche, Kamin

Das Personal des Hotels spricht Italienisch, Deutsch, Englisch und Französisch

Haustiere: kleine Hunde sind nach vorheriger Anfrage erlaubt
Rollstuhlgerecht: Einige Zimmer sind auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich, bitte anfragen!

Charming
Charming Luxury
Luxury

Cagliari erleben

Cagliari ist eine Stadt der Kultur und das ist an jeder Ecke zu spüren. Ein magisches Licht, dessen Farbe je nach Jahreszeit wechselt, bezaubert und verleitet zum Träumen. Das Castello San Michele, die Universität und das berühmte Amphitheater von Cagliari sind nur wenige hundert Meter vom Boutique Hotel Villa Fanny entfernt.

Auch Shopping ist in Cagliari besser als anderswo. Die Haupteinkaufsstraße  gibt den Blick auf das Mittelmeer frei. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang begleiten in einem bezaubernden Wechsel das Shopping-Erlebnis.

Beim Schlendern durch die Straßen wird schnell klar, dass die Einwohner Cagliaris ein sehr gastfreundliches Volk sind. Die Insulaner sind offen und lieben es, Gäste aus der ganzen Welt in der Stadt zu haben und mit Fremden Freundschaft zu schließen, ohne selbst ihre Insel verlassen zu müssen.

Ein Stadtspaziergang, sich in den Straßen und Gassen verlieren und dabei schöne Gärten, hübsche Ecken voller Blumen in der Altstadt, den Blick auf das Meer, Bars, Restaurants und Kulturstätten bestaunen – all das ist Cagliari.

Geheimtipps von Gastgeberin Lucina Cellino

Hotelinhaberin Lucina Cellino rät den Gästen, die etwas mehr Zeit haben, einen Abstecher nach Poetto, dem Strand der Stadt Cagliari, zu machen. Naturliebhaber dürfen außerdem den Ausflug zum „Sella del Diavolo“ nicht verpassen. Es ist das Vorgebirge, das den Hintergrund der Stadt bildet.

Sehr eindrucksvoll ist auch der Naturpark Molentargius. Hier leben schon seit einigen Jahren die rosa Flamingos. Sie symbolisieren Gleichgewicht, Eleganz, Lebendigkeit und Romantik. Kaum ein Vogel könnte besser zum Hotel Villa Fanny passen.

Das Fazit

Rundum romantisch, schick, modern und gleichzeitig geschmackvoll, solide und bodenständig. Das Boutique Hotel Villa Fanny in Cagliari kann ziemlich viel auf einmal. Der perfekte Ausgangsort, um die Stadt lieben zu lernen!


Lydia Stöflmayr

Lydia Stöflmayr

Texterin & Autorin

Lydia ist freie Texterin, Autorin und Dolmetscherin. Sie liebt es, neue Sprachen, Kulturen und Mentalitäten kennenzulernen. Dabei spielt Sprache eine wesentliche Rolle und eben vor allem die richtigen Worte zu finden. Diese Aufgabe hat sie zu ihrer Profession gemacht.

Mehr über Lydia erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geheimtipps direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie hochwertig recherchierte Insider-Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihre Anfrage für ein persönliches Angebot

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung