Type and press Enter.

Amolaris – Private Garden Chalets & Residence in Südtirol

Apartments Südtirol - Amolaris Private Garden Chalets & Residence

Private Garden Chalets von Amolaris inmitten von Bio-Apfelbäumen | 8 luxuriöse Chalets & 6 stilvolle Apartments | Ferienwohnungen Südtirol | Vinschgau | Goldrain

Es ist noch früh. Das Morgenlicht scheint schwach durch die Vorhänge in unser Schlafzimmer und erste Sonnenstrahlen kitzeln meine Nase. Leise stehe ich auf und tappe barfuß in den Vorraum unseres Chalets. Die Gastgeberin Katharina hat uns gestern nach der Ankunft eine „Überraschungs-Frühstücks-Kiste” angekündigt und ich bin schon neugierig!

Vorsichtig öffne ich die Tür einen Spalt zum Vorraum und da steht sie – eine Kiste mit frischen Brötchen, duftenden Croissants, Smoothies, Käse, Schinken, Eiern und vielen anderen hausgemachten Leckereien und Köstlichkeiten aus der Region Südtirol.

Ich nasche vom frischen Obst, trete mit einer Tasse duftenden Kaffees auf die Terrasse und genieße die Frische des frühen Morgens, die herrliche Sicht in die Natur und den Moment für mich allein. Genauso habe ich mir das vorgestellt. Der Auftakt ist perfekt – Erholung pur!

Was steht heute auf dem Programm? NICHTS – Einfach treiben lassen ist der Plan! Ein bisschen durch die Apfelplantagen schlendern, den frischen Waldduft einatmen und im herrlichen Natursee baden, der zum Anwesen gehört. Dabei von den Frühlingssonnenstrahlen aufsaugen, so viel es nur geht!

Am Nachmittag auf der Terrasse der Lounge von dem leckeren Kuchen kosten, dazu ein Tässchen Tee und gegen Abend vielleicht noch eine Runde im eigenen Whirlpool entspannen – und anschließend noch ein wohltuender Saunagang… Wenn das kein guter Plan ist!

Im Residence-Hotel Amolaris buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

Charming, weil…

  • luxuriöse Chalets und hochwertige Wohnungen für Individualisten, die die Unabhängigkeit lieben und gleichzeitig nicht auf Hotelservice verzichten möchten
  • mitten in der herrlichen Landschaft des Vinschgau
  • exklusive Naturverbundenheit mit Wellness-Oase und Badeteich

Von der “Obermühle zu Schanzen“ zum “Amolaris“

Das Streben nach Qualität und der Wunsch, den Gästen so viel Komfort wie möglich zu bieten, hat bei Familie Kaserer eine lange Tradition. Der Fokus liegt hierbei auf möglichst viel Freiraum für die Gäste und gleichzeitig hohem Service und liebevollem Umsorgtsein. 

Begonnen hat die Geschichte des Amolaris bereits vor 200 Jahren. Irgendwann übernahm dann Opa Kaserer den Hof mit der alten Mühle. Er errichtete nach einem Brand das Haus neu und eröffnete bereits in den 70er Jahren erstmals eine kleine Pension, die „Obermühle zu Schanzen“. 

Sein Sohn Martin, der den Hof 1986 gemeinsam mit seiner Frau Waltraud übernahm, baute aus den Zimmern die ersten Ferienwohnungen, mit dem Gedanken, den Gästen damit mehr Freiheit zur eigenen Gestaltung des Urlaubs zu ermöglichen.  

Über die Jahre erfolgte Stück für Stück die Erweiterung durch den Bau des Indoorpools und die Sanierung der Ferienwohnungen in der Mansarde. Im Jahr 2019 kamen die beiden neuen Premium Apartments mit eigener Sauna dazu. Im gleichen Jahr begannen bereits die Arbeiten für den Neubau der exklusiven Chalets und der stilvollen Lounge mit Honestybar und Panoramaterrasse.

Das Herzstück ist die Alte Mühle

Patin für den Namen „Amolaris“ steht die Schanzener Musmühle. „Mola“ kommt aus dem Italienischen und bedeutet Mühlstein. Auch die Namen der Premium Apartments, der Ferienwohnungen und der Chalets sollen an die Tradition des Getreideanbaus im Vinschgau und die Handwerkskunst der Müller erinnern, die seit Jahrhunderten einen bedeutenden Beitrag zur Grundversorgung der Gegend leisteten.

Als Herzstück wurde die Mühle, die einst am Pulthof, dem Heimathof von Oma Rosa zu Hause war, in die Gartenanlage des Amolaris integriert. So lebt symbolisch auch die einstige „Musmühle zu Schanzen“ weiter, die hier vor über 200 Jahren stand. 

Die Vision der Familie Kaserer: Hinter den Mauern der Zufahrt zum Amoralis eine kleine heile Welt mit hohem Servicegedanken zu schaffen, in der jeder Gast völlig zur Ruhe kommen kann und völlig frei ist von jeglichem zeitlichen Korsett. Stilvoll, heimelig, traditionsbewusst und innovativ. Sehr gelungen, wie ich finde!

Die Chalets

Innerhalb der Anlage der Amolaris Private Garden Chalets & Residence gibt es 8 Luxus-Chalets für jeweils 2 Personen.

Auf 75 qm Wohnfläche erwartet Sie hochwertige und zeitlose Ausstattung im nordischen Stil, ein 100 qm großer eigener Garten mit Sauna und Whirlpool zur privaten Nutzung und einer 28 qm großen, überdachten Terrasse.

Die voll ausgestattete Küche lädt zum gemeinsamen Kochen ein, es erwartet Sie ein Wohnbereich mit Schlafcouch, ein Schlafzimmer mit Doppelbett und ein Bad mit Dusche und Badewanne, sowie einem separaten WC. Die Frühstückskiste und tägliches Housekeeping werden auf Wunsch angeboten.

Die Apartments

Im Stammhaus erwarten Sie sechs Apartments in den drei Kategorien Premium, Deluxe und Superior. Alle Apartments sind geschmackvoll und modern eingerichtet und überzeugen mit großen Balkonen oder Wintergarten ebenso wie mit großzügigen Bädern. Die Frühstückskiste oder den täglichen Reinigungsservice können Sie auf Wunsch ebenso dazu buchen.

Die beiden Premium-Apartments Acqua und Terra beeindrucken mit privater Sauna und jeder Menge Platz für 2 Personen. Beide Apartments sind mit hochwertigen Möbeln aus Wildeiche ausgestattet und bieten Ihnen einen großzügigen Ostbalkon mit Sauna. Während das Apartment Acqua (Wasser) entsprechend des Namens in klarem Blau gestaltet wurde, finden sich im Apartment Terra (Erde) warme Brauntöne wieder.

Die drei Deluxe-Apartments Plima, Mola und Molino haben zwar keine Sauna, aber dafür tolle Infrarotliegen für Tiefenwärme, die entspannt. Auch sie bieten Platz für 2 Personen. Auch hier haben die Namen eine Bedeutung: Plima ist der Bach, der einst den Mühlbach speiste, Mola ist der Mahlstein, der als zentraler Bestandteil der Mühle das Korn zerkleinert und Mulino ist die Mühle selbst, als Lieferant der Grundnahrungsmittel.

Zu guter Letzt gibt es noch das Apartment Pala, das mit einem sonnigen Wintergarten überzeugt. Pala, der Flügel der Mühle, ist neben der Wasserkraft ein weiterer Antrieb der Mühle und Namensgeber für dieses Apartment.

Ausstattung & Service

Amolaris Private Garden Chalets & Residence – Luxus-Chalets in Südtirol

Voll ausgestattete Küche, W-Lan, Handtuchwechsel, Endreinigung, Wellnesstasche mit Bademänteln und Badetüchern, Nutzung des Badeteichs und Ruhebereichs im Freien, kleine Wellnessoase mit Indoor- und Whirlpool, Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine im Stammhaus, pro Wohneinheit ein privater Parkplatz

Lounge mit Honestybar, Bibliothek, Terrasse am Teich

Die Frühstückskiste und tägliches Housekeeping können gegen einen Aufpreis dazugebucht werden.
Home Chef-Gerichte auf Vorbestellung: alles wird ins Chalet geliefert, der Gast stellt das Gericht nach einer einfachen Anleitung selbst fertig.

Haustiere: Hunde sind gegen Aufpreis erlaubt.
Barrierefrei/rollstuhlgerecht: Die Anlage ist barrierefrei.

Charming
Charming Luxury
Luxury

Die Kulinarik im Amolaris

Familie Kaserer legt bei der gesamten Verpflegung Wert auf saisonale Produkte aus der Region Südtirol sowie hausgemachte Spezialitäten.

Als Familienbetrieb packen im Amolaris alle mit an. Papa Martin, der einen Landwirtschaftsbetrieb mit biologischer Apfelplantage führt, versorgt die Gäste mit frischem Obst, Mama Waltraud macht das Frühstück und kümmert sich mit viel Liebe um den Service. Tochter Katharina ist die Ansprechpartnerin für die Gäste.

Für den perfekten Start in den Tag gibt es die Frühstückskiste voller südtiroler Spezialitäten von den Bauern aus der Umgebung und hausgemachten Leckereien.

Lage und Umgebung 

Die Aktivregion Vinschgau hat jede Menge zu bieten. Es gibt zahlreiche Wanderwege, Themenwege für Spaß mit der Familie, ganze Bergtouren oder die Vinschger Höhenwege. Familie Kaserer berät ihre Gäste jederzeit gerne bei der Auswahl der richtigen Wandertour.

Die Kombination aus Berg und Tal lockt auch jede Menge Biker. In und um Latsch gibt es rund 170 Kilometer MTB-Trails, mit Servicestationen, verschiedenen Schwierigkeitsgraden und der Möglichkeit zu geführten Touren. Rennradfahrer erleben ihr ganz persönliches Bikeabenteuer bei der Bezwingung des Stilfserjochs.

Natürlich kommen auch die Wintersportler hier auf ihre Kosten. Gleich 10 Skigebiete laden im Umkreis von 25 bis 55 Kilometern zu abwechslungsreichen Touren auf den Pisten des Vinschgau ein.

Direkt hinter dem Örtchen Goldrain erstreckt sich das Martelltal tief hinein in den Naturpark Stilfserjoch. Schneesicher, idyllisch und fern vom Trubel großer Wintersportorte überzeugt es mit seinem Langlauf- und Biathlonzentrum, welches Austragungsort nationaler und internationaler Wettbewerbe ist, ebenso wie mit wunderbaren Schneeschuhwanderrouten und Skitouren. Die 2 km lange Naturrodelbahn “Hölderele“ entlang des Plima Baches ist zudem ein Vergnügen für alle Rodler.

Natur und Kultur reichen sich im Vinschgau die Hände. Deshalb finden auch Kulturliebhaber tolle Ausflugsziele rund um das Vinschgau. Kulturhistorische Schätze wie das St. Prokulus Kirchlein in Naturns, die Benediktinerabtei Marienberg in Burgeis oder die Churburg in Schluderns gewähren Einblicke in die jahrtausendealte Besiedlungsgeschichte der Region und sind heute beliebte Ausflugsziele.

Ein weiterer Tipp der Familie Kaserer ist ein Ausflug zur Plimaschlucht, die ein sehr spektakuläres Naturschauspiel bietet. Es gibt einen Rundwanderweg mit verschiedenen Aussichtspunkten und einer atemberaubenden Hängebrücke.

Wie gemacht für…

Erwachsene, Selbstversorger, Individualisten, Welnessurlaub, Wanderer, Mountainbiker, Aktivurlauber, Hundebesitzer

Genussvoll & entspannt nach Bozen reisen!

Flüge nach Bozen mit Skyalps

SKYALPS: DIE BOUTIQUE AIRLINE AUS SÜDTIROL

Direktflüge 2024 ab Deutschland: 
Hamburg-Bozen / ganzjährig / Sommer: 4x pro Woche / DI, DO, SA, SO
Berlin-Bozen / ganzjährig / Sommer: 3x pro Woche / MI, FR, SO 
Düsseldorf-Bozen / ganzjährig: Sommer: 3x pro Woche / DI, DO, SO 
Kassel-Bozen / Mai bis Oktober: 2x pro Woche / MO, FR 
Neu: Stuttgart-Bozen / Mai bis Oktober: 3x pro Woche / DI, DO, SO

Was wir besonders lieben:

  • An Bord werden Passagiere mit Südtiroler Köstlichkeiten verwöhnt – von Schüttelbrot bis hin zu ausgewählten Südtiroler Qualitätsweinen
  • Bis zu 6 Flaschen Südtirol-Wein fliegen ab Bozen kostenlos mit
  • Der hochwertige Bordservice ist im Ticketpreis enthalten

Wichtige Entfernungen

  • Nächstes Restaurant 500 Meter
  • Bahnhof Goldrain 500 Meter
  • Bahnhof Latsch 3 Kilometer
  • Tarscher Alm Ski Lift 6 Kilometer
  • Meran 30 Kilometer
  • Bozen 40 Kilometer
  • Innsbruck 80 Kilometer

Hannah Frick

Autorin

Schreiben zählt zu Hannahs Leidenschaften, um Erinnerungen festzuhalten und um andere mitzureißen und zu begeistern. Durch ihr Masterstudium “Digital Business and Management” liegt ihre Kompetenz auch im Bereich digitaler Geschäftsfelder, Digitalisierungsstrategien und Transformationsprozessen.

Mehr über Hannah erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert