Type and press Enter.

Der Schmiedhof – Natur, Erholung & Herzlichkeit in Oberbayern

Ferienwohnungen Oberbayern - Der Schmiedhof in Geitau

11 individuelle Ferienwohnungen mit Außenbereich und Blick in die Natur | Nähe Tegernsee | Bayrischzell | Geitau

Nur eine gute Autostunde von der Münchner Innenstadt entfernt und schon stehen wir in einer anderen Welt.

Die späte Herbstsonne kitzelt einen kargen Gipfel, der sich über dichten Tannenwald erhebt. In der Luft liegt ein letztes Aufbäumen der warmen Monate. Bis auf Vogelgezwitscher und das entfernte Brummen eines in die Jahre gekommenen Motors ist nichts zu hören.

Einmal tief durchatmen, die Augen schließen. Das Gewirr des Alltags, die Eile, das Überrennen aller Sinne tritt in den Hintergrund. Der Schmiedhof empfängt einen wie eine warme Umarmung.

Eine Ferienwohnung im Schmiedhof buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

Über das Glück ihrer Gäste kann sich Brigitte Schmied immer wieder aufs Neue freuen. Dabei ist sie selbst noch gar nicht so lange hier zu Hause, im oberbayerischen Geitau.

Was man jedoch nicht ahnt, wenn einen die strahlende Frau im herzlichen Dialekt über den Hof führt. „Das Bayerisch hat sicher auch geholfen, dass wir hier so schnell heimisch geworden sind“, lacht Brigitte.

Was allerdings ebenso dazu beigetragen hat, ist die Liebe und Mühe, die unsere Gastgeberin und ihr Mann seit 2018 in den alten Hof gesteckt haben. Damals kam sehr schnell das Eine zum Anderen.

„Das war wohl Bestimmung“, meint Brigitte, selbst noch ein wenig ungläubig, als wäre das alles erst vor wenigen Tagen geschehen. Dabei hegte sie diesen Traum schon lange.

Bereits vor 20 Jahren hatten die Schmieds nämlich die Idee, einen Hof mit Bergblick in ein „Schmuckstück“, wie Brigitte sagt, zu verwandeln. Jedoch wollte es in die bisherigen Lebenskapitel nicht so richtig passen, bis vor vier Jahren ein Neues anstand.

Die Kinder waren aus dem Haus und Brigitte lief auf einem Spaziergang dem alten Hof in Geitau buchstäblich über den Weg.

Sie bewunderte die Lüftlmalerei an der Fassade, und mehr aus einer Eingebung recherchierte Brigitte am Abend, was es mit diesem Haus auf sich hatte – und es stand auf wundersame Weise zum Verkauf. „Und der Name des Hauses war auch noch “Nagelschmiedhof“, erzählt Brigitte freudig.

Auch Geitau hatte es unserer Gastgeberin sofort angetan. Die Idylle, „ein wenig aus der Zeit gefallen“, wie sie schwärmt, umgeben von Natur, die Berge vor der Haustür.

Auch bei den Menschen vor Ort hatte Brigitte gleich den richtigen Riecher. Der Bürgermeister und das Amt für Denkmalschutz unterstützten die beiden in ihrem Vorhaben und ein einheimischer Architekt tat das Übrige, dass die Bauarbeiten rasch beginnen konnten.

Mit viel Feingefühl leisteten sie einen wunderbaren Spagat: Nämlich den Zauber der Historie des Hauses noch mehr zum Vorschein zu bringen und das Interieur gleichzeitig sehr modern und klar zu gestalten.

So gut, dass der Schmiedhof inzwischen sogar als Vorzeigeprojekt dient und ihnen die „Denkmalschutzmedaille“ verliehen wurde!

Wichtiger scheint Brigitte jedoch die Rückmeldung ihrer Gäste. Das Haus mit anderen Menschen zu teilen war auch von Anfang an Teil des Plans. „Ich bin gern Gastgeber und liebe es, mit den Menschen unkompliziert ins Gespräch zu kommen.“

Tatsächlich scheint Brigitte diese Aufgabe mit dem Haus ins Blut übergegangen zu sein. Ihre persönliche Art und die individuelle Betreuung ihrer Gäste stößt auf viel Begeisterung und viele Gäste werden Wiederholungstäter. „Viele meiner Gäste sind schon das zweite, manche schon das dritte Mal hier“, erzählt Brigitte. Und das bereits ein Jahr nach der Eröffnung.

Dabei belässt die Gastgeberin den Service unkompliziert, findet aber für alle Bedürfnisse gute Lösungen. Gegen einen kleinen Aufpreis können Gäste das Frühstücksbuffet oder den Wellnessbereich im Nachbarhotel nutzen.

Statt abgestandener Tourismus-Broschüren erhält man persönliche Beratung und Tipps. Und Brigitte gesellt sich gerne mit einem Glas Wein zu ihren Gästen, wenn sie abends gemeinsam um den Feuerring im Garten sitzen.

Haus & Apartments im Schmiedhof – Ferienwohnungen Oberbayern

Neben dem Ambiente und dem persönlichen Service begeistert Gäste des Schmiedhofs vor allem eins: Das Haus selbst. Die Schmieds haben es geschafft, dem Ort neues Leben einzuhauchen, ohne ihm etwas von seinem rustikalen Ambiente zu nehmen – mit hoher Qualität als Maßgabe.

Statt die Räume zu überladen, hat sich Brigitte beim Interieur für eine schlichte, minimalistische Linie entschieden. Was nach dem Gegensatz zu einem alten, oberbayerischen Hof klingt, unterstreicht stattdessen das Flair.

Warm und gemütlich, trotzdem kein bisschen angestaubt. Naturmaterialien stützen diesen Eindruck.

Auch dafür verantwortlich sind die vereinzelten historischen Möbel, die von Brigitte handverlesen und gut platziert mit dem modernen Stil brechen und so jedes der 11 Apartments einmal mehr zu einem Unikat machen.

Auch sonst verzaubern uns die Wohnungen. Die Schmieds haben mit viel Feingefühl die Besonderheit einer jeden herausgearbeitet.

In der einen ist man mit wenigen Schritten im großen Garten, in der nächsten kann man von einer kuscheligen Fensterbank aus den Blick auf die Berge genießen, ein besonders großzügiges Exemplar verfügt über eine „Sunset-Loggia“ und einen eigenen Kamin.

Je nach Bedarf und Personenzahl kommen die Gäste hier bestens unter.

Das Angebot im Schmiedhof ist nicht für Kinder ausgerichtet, kleine Gäste sind aber gerne willkommen.

Ausstattung

Jedes der Apartments hat neben einem Schlafzimmer, einen voll ausgestatteten Koch-, Ess- und Wohnbereich und ein modernes Duschbad, außerdem einen Zugang zur eigenen Terrasse oder dem eigenen Balkon. Inklusive Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher, W-Lan und Smart-TV.

Großer Garten mit Feuerring zur privaten Nutzung, Parkplätze (auch Tiefgarage), zwei Ladestationen für E-Autos, abgeschlossener Rad- und Skikeller, Brötchenservice, Nutzung des Frühstücksbuffets und Wellnessbereichs im Nachbarhotel (gegen Kostenaufschlag), Shuttle Service von und zum Bahnhof Geitau, Einkaufsmöglichkeiten 5 km entfernt.

Haustiere: Hunde sind in den Erdgeschosswohnungen erlaubt
Rollstuhlgerecht: teilweise barrierefrei, bitte anfragen!

Charming
Charming Luxury
Luxury

Andere Besonderheiten

Brigitte führt im Schmiedhof auch einen kleinen Conceptstore mit schönen Besonderheiten, Interieur und Kleidung. „Die Gäste nehmen gern etwas mit.“

Neben dem Garten können sich Gäste im großzügigen Gemeinschaftsraum treffen und sich in den gemütlichen Hängestühlen bei einem Glas Wein unterhalten. Damit versorgt die Gastgeberin Gäste gerne, sowie auch mit Eiscreme im Becher.

Der Schmiedhof bietet so auch die Möglichkeit für private Feiern oder andere exklusive gemeinschaftliche Nutzung. Die Schmieds veranstalten zudem hin und wieder selbst kleine kulinarische und kulturelle Events, zu denen sie ihre Gäste gerne einladen.

Lage und Ausflugstipps

Das idyllische Geitau liegt in der Gemeinde Bayrischzell, nur 10 Autominuten vom Schliersee und 20 Autominuten vom Tegernsee entfernt, zu Füßen einer traumhaften Bergwelt.

Die Natur beginnt quasi vor der Haustür und ist ein Paradies für alle Outdoor-Sport-Fans. Egal ob Wandern, im Sommer Rad- und im Winter Skifahren.

Die Wanderrouten zur Aiplspitz, auf die Rotwand oder zum Wendelstein beginnen ebenfalls vor der Haustür. Im Winter hält ein Skibus direkt vor dem Schmiedhof. Man kann das Auto also stehen lassen oder sogar mit dem Zug anreisen – in Geitau gibt es einen Bahnhof.

Der nächste Supermarkt ist allerdings fünf Kilometer entfernt, jedoch liegen im Umkreis von 300 Metern noch drei gastronomische Betriebe mit gutbürgerlicher Küche, die Brigitte alle empfiehlt.

Weitere Herzenstipps der Gastgeberin

  • Die Wanderung von Bayrischzell zum Bergcafe Siglhof über den Wendelstein-Männlein-Weg. „Leckerer Kaiserschmarren, und die Hühner laufen einem zwischen den Beinen rum. Herrlich sonnige Hochebene.“
  • Vom Haus weg die Wanderung zur Niederhofer Alm, bei der man sich mit frischer Buttermilch und selbstgebackenem Kuchen oder einer deftigen Brotzeit mit einem süffigen Weißbier stärken kann. „Den Ausblick genießen!“
  • Spaziergang um den Spitzingsee „im Winter Schlittschuhlaufen auf dem See“ und Wanderung zur Unteren oder Oberen Firstalm „im Winter mit ausgeliehenen Schlitten die Forststraße runterrodeln“
  • Am Spitzingsee mit der Taubensteinbahn hochfahren und oben auf dem Berg zum Rotwandhaus laufen. „Traumblick auf die umliegenden Berge!“
  • Besuch im Markus Wasmeier Freilichtmuseum. „Wunderschöne Häuser, Biergarten und Streicheltiere.“
  • Wanderung vom Josefstal in Neuhaus-Schliersee zu den Josefstaler Wasserfällen und den Bockerlbahnweg zurück. „Besonders im Sommer bei großer Hitze empfehlenswert.“
  • Ausflug zum Tegernsee (nur 20 Minuten entfernt). Den Tegernseer Höhenweg von Gasse aus bis nach Tegernsee, dort mit dem Dampfer zurück nach Gmund.
  • Führung durch die Gmunder Papierfabrik.

Unser Fazit

Der Schmiedhof ist nicht nur ein schönes, mit viel Liebe renoviertes Haus an einem besonders idyllischen Fleckchen Erde. Die Gastgeberin versteht ihr Handwerk und macht Gäste glücklich – und uns einmal mehr, Ihnen dieses Schmuckstück warmen Herzens empfehlen zu dürfen!


Lea Biermann

Lea Biermann

Redaktion

Seit vielen Jahren schreibt Lea für Redaktionen & Unternehmen.
Bei Glücksmomente Charmingplaces erzählt Lea am liebsten über Menschen und ihre Leidenschaft, sowie Bücher oder Filme, die direkt ins Herz gehen.

Mehr über Lea erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geheimtipps direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie hochwertig recherchierte Insider-Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihre Anfrage für ein persönliches Angebot

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung