Type and press Enter.

Ferienhaus Villa Giardino Degli Ulivi: Rundum-Meerblick auf Sizilien

Ferienhaus Sizilien - Villa Giardino Degli Ulivi

Das Ferienhaus auf Sizilien mit mehr Meerblick! | Villa mit 4 Schlafzimmern für bis zu acht Gäste | Ferienhaus Sizilien | Capo d’Orlando (Nordost-Sizilien)

Die Nordostküste von Sizilien hat einen unkonventionellen Charme und trotz ihrer atemberaubend schönen Natur und faszinierenden Sehenswürdigkeiten hält sich der Ansturm von Touristen in Grenzen.

Von der Villa Giardino Degli Ulivi aus reicht der Blick durch die riesigen Fenster endlos über den blauen Horizont. Das Meer sieht man vom Sofa aus, man sieht das Meer beim Kochen, man sieht es vom Bett aus – mit dem Gefühl, schon auf den Wellen zu treiben – und sogar aus der Dusche im Hauptschlafzimmer der Villa ist das unheimlich strahlende Blau des Meeres zu sehen. Am Horizont, dort, wo die Wellen mit dem Himmel verschmelzen, sind die Äolischen Inseln zu erkennen.

Im Vordergrund stehen jahrhundertealte Olivenbäume rund um die Villa und spenden in den Mittagsstunden Schatten. Am schönsten ist es aber morgens, wenn die Sonne über dem Berg hinter der Villa aufgeht und die Landschaft in intensiven Farben zum Strahlen bringt. Und dann wieder zum Sonnenuntergang, wenn der rote Feuerball buchstäblich ins Meer zu fallen scheint.

Die Villa Giardino degli Ulivi buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Ein kleines Extra für Charmingplaces Gäste

Nennen Sie bei Buchung das Stichwort “Charmingplaces” und Sie erhalten als Special:
5 Prozent Nachlass auf den Normalpreis

Charming, weil…

  • aus jeder Ecke der Villa bieten sich Wahnsinns-Panoramen über das Mittelmeer
  • strategische Lage für Badeurlaub und Ausflüge auf die Äolischen Inseln
  • moderner Komfort und Traditionsbewusstsein

Heimweh nach Sizilien

Gastgeber Miro hat viele Jahre in Deutschland gelebt und damit gelernt, sein Sizilien selbst mit dem Blick eines Fremden zu sehen. Als er vor einigen Jahren nach Sizilien zurückkehrte, sehnte er sich nach einem Ort, um wieder in Kontakt mit seiner Insel zu kommen.

Also wurde die Villa Giardino Degli Ulivi von ihm gründlich renoviert und im Jahr 2023 fertiggestellt. Minimalistisch-modern ist die Einrichtung, die vor allem in Szene setzt, was vor den Panoramafenstern zu sehen ist: die unberührte Natur Siziliens.

Die Villa Giardino Degli Ulivi war zuvor ein Bauernhaus aus Stein, das zu einem modernen Domizil umgebaut wurde. Man spürt jedoch die alte Seele, das ist Miro auch wichtig. Er stellt eigenes Olivenöl aus der Ernte seiner 14 Olivenbäume her – in diesem kann er das Meer, das Blau von Himmel und Wellen und die kräftigen Farben der Landschaft förmlich schmecken.

Das Ferienhaus mit Meerblick auf Sizilien

Die Villa steht auf einem Hügel oberhalb des Ortes Capo d’Orlando, von hier aus ist der Strand auch zu Fuß zu erreichen – vorausgesetzt, man scheut den Rückweg bergauf nicht.

In den 250 Quadratmetern des Innenbereichs sind vier Schlafzimmer und drei Badezimmer für insgesamt acht Gäste untergebracht. Der Balkon im oberen Stockwerk geht um das gesamte Haus, zudem gibt es hier einen eigenen Wohn- und Arbeitsraum mit drei HD-Bildschirmen. Vom Obergeschoss aus ist auch der hintere Bereich des Gartens zugänglich.

Im unteren Stockwerk befindet sich die sehr schöne, minimalistisch-moderne Küche. Gleich zwei Wohnräume sind durch große Schiebetüren nahtlos mit der Terrasse verbunden.

Diese ist 80 Quadratmeter groß und geht in den mit Olivenbäumen bepflanzten Garten über. In der Hängematte oder auf den Sonnenliegen werden Urlaubsträume wahr, von überall ist das Tyrrhenische Meer zu sehen.

Ausstattung & Service

Villa Giardino Degli Ulivi – Ferienhaus Sizilien

voll ausgestattete Küche mit Geschirrspüler, W-Lan, Klimatisierung, Garten, Terrasse mit Meerblick, Balkone mit Meerblick, Privatparkplätze

Haustiere: Hunde sind nach Zahlung einer Kaution gestattet.
Rollstuhlgerecht/barrierefrei: Nur das Erdgeschoss ist für Rollstuhlfahrer geeignet.

Charming
Charming Luxury
Luxury

Der perfekte Tag auf Sizilien

Ein perfekter Tag beginnt schon mit dem Blick aus dem Fenster – mit ihrem Panorama macht die Villa Giardino Degli Ulivi jeden Tag zum Urlaubs-Ideal. Dann einfach mit nackten Füßen und noch im Pyjama auf die Terrasse gehen und entdecken, wie viele der Äolischen Inseln heute zu sehen sind. Je nach Wetter- und Vulkan-Lage sind die Rauchzeichen des Stromboli auszumachen.

Bei der Zubereitung des Frühstücks leistet das Mittelmeer Gesellschaft und erinnert daran, dass alle Möglichkeiten offenstehen. Das Essen draußen auf der Terrasse ist eine Selbstverständlichkeit, eine Wonne, die sich keiner entgehen lässt.

Dann geht es auf Entdeckungsreise! Die zahlreichen Traumstrände von Capo d’Orlando warten schon. Am Abend kündigt sich mit dem nahenden Sonnenuntergang auch die Zeit für den Aperitif an. Käse aus der Region, Pizzabrötchen, Oliven und wundervolle sizilianische Weine begleiten das Schauspiel auf der Terrasse der Villa.

Manch einer zählt dann nachts im Bett noch die Sterne über dem dunklen Meer, bevor ihm die Augen zufallen.

Insider-Tipps von Gastgeber Miro

Die besten Momente des Jahres, um den Norden der Insel Sizilien zu besuchen, sind der Frühling, zwischen April und Juni, und der Herbst, im September und Oktober. Die Natur zeigt sich dann in ihrem prächtigsten Gewand, üppiges Grün und unzählige Wildblumen begeistern mit ihrer Vielfalt. Dabei ist das Wetter angenehm warm, ohne zu heiß zu sein. Nur sehr selten regnet es mehr als ein paar Tage am Stück.

Wer Schönwetter-Garantie wünscht, und etwas mehr Touristen nicht scheut, der sucht sich die Sommermonate Juli und August aus. Im Winter geht es wunderbar ruhig zu. Dann sind in der Villa Giardino Degli Ulivi einige der schönsten Sonnenuntergänge zu bestaunen, die Landschaft ist ruhig, die Menschen entspannter denn je, während die Temperaturen im Vergleich zu nördlichen Gefilden weiterhin mild bleiben.

Unberührte Natur zeichnet die Nordostküste Siziliens aus. Eine besondere Empfehlung gilt dem Ausflug zu den Äolischen Inseln, von denen jede einzigartig und besonders ist. Nicht zufällig gehört die Inselgruppe zum UNESCO-Welterbe.

Die Vulkaninseln Stromboli und Vulcano sind in jeder Hinsicht hinreißend – als Wanderziel, wegen ihrer geologischen Besonderheit und auch dank ihrer fantastischen Strände. Doch auch die viel weniger bekannten Mini-Inseln Alicudi und Filicudi begeistern auf ihre eigene Art. Die Inseln sind als Tagesausflug bequem zu erreichen oder auch bei mehrtägigen Exkursionen zu entdecken. Gastgeber Miro hilft gerne bei der Organisation.

Auch sonst hat Miro zahlreiche Tipps und Adressen, die er mit seinen Besuchern teilt, und freut sich darauf, seine persönlichen Empfehlungen auszusprechen.

Wie gemacht für…

Familien, Freundesgruppen, Workation, Selbstversorger, Strandurlaub, Hundebesitzer

Wichtige Entfernungen

  • Nächstes Restaurant 300 Meter
  • Bahnhof Capo d’Orlando-Naso 1 Kilometer
  • Capo d’Orlando 2,5 Kilometer
  • Nächster Strand 1,2 Kilometer
  • Capo Cavalà 20 Autominuten
  • Flughafen Reggio Calabria 80 Kilometer
  • Catania 80 Kilometer
Lydia Stöflmayr

Lydia Stöflmayr

Texterin & Autorin

Lydia ist freie Texterin, Autorin und Dolmetscherin. Sie liebt es, neue Sprachen, Kulturen und Mentalitäten kennenzulernen. Dabei spielt Sprache eine wesentliche Rolle und eben vor allem die richtigen Worte zu finden. Diese Aufgabe hat sie zu ihrer Profession gemacht.

Mehr über Lydia erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert