Type and press Enter.

Dokutipp Allgäu: Im Berg dahuim

Dokutipp Allgäu Im Berg dahuim

Illustration: Burak Eser

Mir ist selbst als alter Stadtvogel klar – so ein Leben in der Natur, mit seinen vielen Aufgaben, die dieses erst möglich machen und der fehlende Zivilisationstrubel hat durchaus seine Schattenseiten. Aber schön wäre es trotzdem, das Aufstehen mit der Sonne und ins Bett gehen mit den Kühen – zumindest einen Sommer lang.

Drei dieser Sommer haben die Schweizer Filmemacher Thomas Rickenmann und Rahel von Gunter im Allgäu verbracht und jene begleitet, die jedes Jahr zu ihren Alpen (so werden regional die Almen genannt) zurückkehren. Denn tauschen will keiner von ihnen, trotz der harten Arbeit. Das zeigt unser Dokutipp aus dem Allgäu „Im Berg dahuim“ deutlich, dem es gelungen ist, dieses Leben nicht durch die Schönheit zu romantisieren und trotzdem zeigt, warum es das wert sein kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Dieser Artikel enthält eventuell Empfehlungs-Links. Wenn Sie über diese Links etwas kaufen oder buchen, erhalten wir keinerlei Provision. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Geschickt reihen die Filmer Panoramen und Detailaufnahmen zwischen die Geschichten der Protagonisten. Zeigen damit die Perspektive als Bergbesucher auf, halten sich aber selbst zurück, indem die Dokumentation auf einen Sprecher verzichtet und nur die Menschen zu Wort kommen lässt, um die es hier geht. Vier Alpen und ihre Bewohner sind in dem Film zu sehen. Eine junge Familie, die als Senner auf der Sönneralp arbeiten, der Alpenhof Oberau, die Kemptnerhütte am E5, welche für zahlreiche wandernde Gäste Unterkunft bietet und mit großem Kontrast drei Männer, die zwischen sieben Albhütten ihre Kuhherde hüten.

Durch die bedachte Auswahl der Protagonisten bleiben die Erzählungen kurzweilig, ohne das ruhige Almleben künstlich zu beschleunigen und nimmt sich gleichzeitig die nötige Zeit, um den  Geschichten gerecht zu werden. Ein Film sich selbst erzählen zu lassen, ist eine Herausforderung, aber Thomas Rickenmann und Rahel von Gunter ist es gelungen.

Allgäu Dokutipp anschauen

Hier können Sie „Im Berg dahuim“ auf DVD bestellen.

Dokutipp Allgäu Im Berg dahuim

Mehr Dokutipps? Finden Sie hier!

Diesen Beitrag als Podcast hören

Lea Biermann

Lea Biermann

Redaktion

Seit vielen Jahren schreibt Lea für Redaktionen & Unternehmen.
Bei Glücksmomente Charmingplaces erzählt Lea am liebsten über Menschen und ihre Leidenschaft, sowie Bücher oder Filme, die direkt ins Herz gehen.

Mehr über Lea erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung