Type and press Enter.

7 weinhaltige Mitbringsel aus der Pfalz

Illustration: Burak Eser

Wir müssen nicht verreisen, um das Lebensgefühl eines Ortes zu spüren. Holen Sie sich mit unseren Einkaufstipps den Urlaub nach Hause. Für die Vorfreude, Erinnerung oder einfach so.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Dieser Artikel enthält eventuell Empfehlungs-Links. Wenn Sie über diese Links etwas kaufen oder buchen, erhalten wir keinerlei Provision. Ihnen entstehen dadurch keine Mehrkosten.

#einstückpfalz

Zum Einstieg empfehlen wir diesmal einen ganzen Online-Shop. #einstückpfalz hat sich auf lokale Produkte spezialisiert. Hier finden Sie alles vom Wein, über Saumagen bis zu Dubbe-Accessoires in allen Farben und Formen.

Dubbe, Dubbe, Dubbeglas

Gehört in das Repertoire eines jeden Pfalz-Fans: Das Dubbeglas. Charakteristisch sind die Dubbe, also Tupfen, die das Glas rutschfest in der Hand liegen lassen. Das ist nicht etwa für den weinduseligen Blick wichtig, sondern deshalb, weil die Pfälzer*innen (gesellig wie sie sind) das Glas gern von Hand zu Hand reichen. Deshalb ist ein traditionelles Dubbeglas auch nie unter einem halben Liter erhältlich. Dieses von Manufactum gibt es auch in kleinerer Version: Für Anfänger*innen oder Alleintrinker*innen.

Wein, der nicht zu Kopf steigt

Wer sich an das Thema Wein gerade erst rantastet und nach hilfreichen Informationen sucht, die einem Abends auf dem Sofa nicht die Augen zufallen lassen, wie nach zu viel vom Rotem, der sollte mit „Einfach Wein“ von Sommelier Aldo Sohm glücklich werden. Der illustrierte Guide ist nicht nur schön anzuschauen, sondern verpackt Wissenswertes in kleine, angenehme Häppchen – oder sollten wir sagen Schlückchen?

Pfalz für Design-Nerds

Das vielfach ausgezeichnete slanted Magazin aus Deutschland bringt zwei Mal im Jahr eine Ausgabe heraus, die sich mit Design und Kulturthemen beschäftigt. Jüngst hat slanted die Pfalz ins Auge gefasst. Neben oder gerade auch wegen dem Wein gibt es auch viel über das Design aus der Gegend zu erzählen. Wie immer ein Augenschmaus für alle Design-Ästhetiker*innen der aktuellen Stunde.

Aus Weinfässern geschnitzt

Auch die Pfälzer*innen denken zunehmend nachhaltig. Wobei die Idee, aus alten Weinfässern Neues zu schaffen, gibt es wohl schon eine Weile. Eine Variante sind diese hübschen Schneidebrettchen von Magnus Mewes.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Das passende Messer zum Wein

Um beim Thema Wein zu bleiben: Der Erwerb eines Sommelier– oder Winzermessers ist aus mehreren Gründen von Vorteil. Zum einen wirkt man wie ein Profi und zum anderen sind sie die elegantere Variante eines Taschenmessers und macht rein äußerlich so Einiges her.

Auch sonst hat die Pfalz zum Thema Messer einiges zu bieten, wie diese schönen Exemplare einer regionalen Manufaktur.

Mehr als nur Wein

Wer sich bei uns noch nicht satt über die Pfalz gelesen hat: Das UBI BENE Magazin befasst sich mit der pfälzischen Kulturlandschaft und zeigt, dass es vor Ort – tatsächlich – noch mehr als Wein gibt.

Lea Biermann

Lea Biermann

Redaktion

Seit vielen Jahren schreibt Lea für Redaktionen & Unternehmen.
Bei Glücksmomente Charmingplaces erzählt Lea am liebsten über Menschen und ihre Leidenschaft, sowie Bücher oder Filme, die direkt ins Herz gehen.

Mehr über Lea erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden