Type and press Enter.

Filodivino Wine Resort & Spa – Balsam für die Seele

Boutiquehotel Marken - Filodivino Wine Resort

Wunderschönes Weingut & Landhotel mit 8 Zimmern und Suiten | Italien | Marken | San Marcello

Wenn ich die italienische Region Marken erwähne, ernte ich oft fragende Blicke: Klingt irgendwie so gar nicht italienisch, wo soll denn das sein?

Menschen, denen ich wohlgesonnen bin, verrate ich dann wo diese Region in Italien liegt, und dass sie unglaublich schön ist und unbedingt eine Reise wert. Kein Massentourismus, keine Touristenhorden, einfach nur sanfte Hügel und ein türkisblaues Meer, das an wunderschöne Sandstrände schwappt.

Der Schönheit der Marken setzt das Filodivino Wine Resort & Spa ein Denkmal, denn hier steht eindeutig die Landschaft im Vordergrund und ist Hauptdarsteller auf der Bühne.

In unserem Boutiquehotel Marken, dem Filodivino Wine Resort & Spa, buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

Wenn man nach einer langen Reise hier ankommt, offenbart sich das Paradies: Filodivino liegt am Ende der Straße, Endstation sozusagen, Ziel erreicht.

Vor dem Anwesen offenbart sich die herrliche Umgebung wie ein natürliches Amphitheater, der Blick schweift über Weinberge, Olivenbäume und die jahreszeitlich wechselnden Farben – immer etwas unterschiedlich und immer wunderschön.

Einfach nur im Liegestuhl sitzen und das herrliche Panorama bestaunen ist in Filodivino ein beliebter Zeitvertreib, dabei die Alltagssorgen vergessen und die Akkus aufladen. Man glaubt wirklich, dass man hier im Garten Eden angekommen ist. Ein magischer Ort, der die Seele streichelt und den man gestärkt wieder verlässt.

Besitzer Alberto war früher Unternehmer, bevor er sich seiner Leidenschaft für Wein widmete und 2013 mit dem Projekt Filodivino begann. Zusammen mit seiner Frau Alida setzte er nach und nach seinen Traum vom eigenen Weingut um und irgendwann entstand die Vision, auch Gäste an der Schönheit des Anwesens teilhaben zu lassen.

Und so leben Alberto und Alida hier ihr „2. Leben“, und es ist, als ob sie nie etwas anderes gemacht hätten: Beide sind Gastgeber mit Leib und Seele und kümmern sich aufmerksam, aber nicht aufdringlich, um das Wohl ihrer Gäste.

Und Letztere sind einfach restlos begeistert von Filodivino, was unzählige positive Rückmeldungen und Bewertungen auf allen Portalen beweisen – und die große Anzahl an Stammgästen. Wer einmal hier war, kommt immer wieder!

Filodivino ist ein authentisches Lebensprojekt und entsprang dem Wunsch, zu den grundlegenden Werten der Natur zurückzukehren und den einfachen Luxus des guten Lebens zu erfahren.

Alida und Alberto sind wunderbare Gastgeber, und auch ihr Team kümmert sich hingebungsvoll um das Wohl der Gäste – so fühlt man sich immer willkommen und kann ungezwungen im Urlaubsglück schwelgen.

Ob beim Sonnenbaden am Infinity-Pool, bei einer Weinprobe im Weinkeller, beim Relaxen im Spa oder beim Abendessen auf der Panoramaterrasse – in Filodivino stehen Entspannung und Genuss immer an erster Stelle.

Und wer des Dolcefarnientes überdrüssig wird, erkundet die wunderschöne Region Marken mit ihren historischen Städten, traumhaften Stränden und herrlichen Landschaften – Italien wie aus dem Bilderbuch!

Die Zimmer und Suiten

Die drei großzügigen Doppelzimmer und fünf luxuriöse Suiten wurden elegant ausgestattet, natürliche Materialien und Farben sorgen für ein harmonisches Wohlfühlambiente.

Jedes Detail wurde sorgfältig ausgewählt, der Luxus liegt hier in der Harmonie und der Mischung aus Eleganz und Schlichtheit: kein prunkvoller, sich aufdrängender Pomp, hier gilt „weniger ist mehr“.

Dabei sind alle Materialien von höchster Qualität, die Einrichtung wurde von lokalen Handwerkern individuell gefertigt und es wurde sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit gelegt.

Alle Zimmer bieten einen wunderbaren Ausblick über die sanften Hügel der Marken, ein Landschaftskino, das den Fernseher eigentlich überflüssig macht. Die großzügigen Suiten haben eine Küchenzeile und eine private Terrasse und bieten Platz für bis zu 6 Personen, die Doppelzimmer sind ein gemütlicher Rückzugsort für Paare.

Die Zimmer sind klimatisiert und bieten Safe, Flachbild-TV und Internetzugang per W-Lan – ob man die Technik nutzen möchte, sollte man sich jedoch gut überlegen, denn einen besseren Ort für Digital Detox kann man sich eigentlich kaum vorstellen. Wäre das nicht eine gute Urlaubsidee?!

Entspannung und Genuss

Im Spa kann man so richtig die Seele baumeln lassen, dabei schweift der Blick durch die verglasten Fensterfronten über die umliegenden Weinberge.

Der Wellnessbereich verfügt über Sauna, Türkisches Bad, Kneippbecken, Emotionsduschen sowie einen beheizten Innen- und Außenwhirlpool mit Gegenstromanlage. Für sportlich Aktive steht ein Fitnessraum zur Verfügung, auf Wunsch können Wellness- und Beautybehandlungen gebucht werden.

Besitzerin Alida hat als Heilpraktikerin und Physiotherapeutin ein geschultes Auge auf alles, was im Spa vor sich geht, für sie steht das Wohlbefinden der Gäste an oberster Stelle.

Der Infinity-Außenpool mit seinem traumhaften Ausblick ist der ideale Ort, um an einem heißen Sommertag zu relaxen und in die Natur einzutauchen. Nach einem erfrischenden Bad entspannt man auf den Sonnenliegen und vergisst Vergangenheit und Zukunft – in Filodivino lebt man im Hier und Jetzt!

Das Credo im Restaurant von Filodivino ist „gesund und gut“, regionale und saisonale Zutaten bilden die Grundlage für authentische Gerichte.

Dabei folgt die Speisekarte keinem starren Plan, sondern orientiert sich daran, welche Produkte gerade zur Verfügung stehen.

In jedem Gericht steckt das Beste, was es an lokalen Feldfrüchten, Bauernhofprodukten und Wild gibt, alles wird nach strengen Kriterien der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes angebaut oder gezüchtet.

Die Gaumenfreuden genießt man auf der Terrasse vor der beeindruckenden Kulisse der wunderschönen Landschaft – begleitet von einem Glas guten Weines aus der eigenen Kellerei, um das Glück perfekt zu machen.

Die Weine

Dass sie nur biologische Weine produzieren wollten, war Alberto und Alida von Anfang an klar – und das machen sie seither auch mit großem Erfolg. Wenn eine Pflanze krank ist, wird nach der Ursache gesucht, anstatt die chemische Keule auszupacken, und genau dieser Respekt vor der Natur macht die Weine von Filodivino besonders.

Die Weinberge liegen zwischen 200 und 250 m über dem Meer, die kalkhaltigen Tonböden verleihen den Weinen eine wunderbare Mineralität. Überwiegend werden die weiße Rebsorte Verdicchio sowie die autochthone rote Rebsorte Lacrima di Morro d’Alba angebaut, daneben eine kleine Auswahl an internationalen Varietäten.

Verkosten kann man die edlen Tropfen im Weinkeller von Filodivino, der weitestgehend unter die Erde gebaut wurde und von einer imposanten bogenförmigen Kuppel aus Stahl und Glas gekrönt wird.

Alberto liebt es, bei einer Weinprobe mit seinen Gästen zu plaudern und über das Leben zu philosophieren – so geht italienische Gastlichkeit!

Lage und Umgebung

Filodivino liegt strategisch günstig: Trotz der ruhigen und abgeschiedenen Lage inmitten der malerischen Hügellandschaft der Marken kann man von hier aus in weniger als einer Stunde viele berühmte Orte der Region erreichen.

Die Riviera del Conero lockt mit traumhaften Buchten und Stränden, einem türkisblau schimmernden Mittelmeer und hübschen Ortschaften wie Sirolo, Numana und Portonovo.

Eine bedeutende Pilgerstätte ist das Heiligtum von Loreto mit der Basilika vom Heiligen Haus, einer der wichtigsten und ältesten Wallfahrtsorte der katholischen Kirche. Die Grotten von Frasassi sind ein beeindruckendes Höhlensystem mit faszinierenden Formationen aus Stalaktiten und Stalagmiten und lohnen unbedingt einen Besuch.

Ebenso reizvoll sind die wunderschönen historischen Städte der Marken wie Urbino, Macerata, Ascoli Piceno – und auch die unzähligen kleinen Dörfer, die reich an Kultur, Geschichte, Kunst und atemberaubenden Aussichten sind.

Dabei ist es egal, zu welcher Jahreszeit man kommt, die Region bietet immer viele besondere Momente und Genüsse – vom saftigen Grün im Frühjahr über die blühenden Sonnenblumenfelder im Sommer bis hin zum roten Laub und den Trüffeln im Herbst.

Die Marken sind ein Füllhorn an wunderbaren Eindrücken, weitab vom Massentourismus – hier vereinen sich die Essenzen der italienischen Kultur und Natur.

Fazit

Ein traumhaftes Hideaway inmitten herrlicher Landschaft, dazu leidenschaftliche Gastgeber – hier lauert Suchtpotenzial!


Stefanie Jehle

Texterin & passionierte Touristikerin

Stefanie ist ausgebildete Touristikerin und liebt das Reisen und das Entdecken schöner Orte. Gepaart mit ihrer Liebe für Literatur und ihrer Freude an Lifestyle und Genuss ist sie die perfekte Besetzung für das Storytelling für unsere Charmingplaces.

Mehr über Stefanie erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ihre Anfrage für ein persönliches Angebot

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung