Type and press Enter.

Finca-Hotel Principal Son Amoixa bei Manacor – wo das Herz Mallorcas schlägt

Finca-Hotel Manacor - Principal Son Amoixa - Mallorca

Erleben Sie das authentische Spanien auf einem herrschaftlichen mallorquinischen Landgut | 16 Zimmer, Suiten & Apartments | Mallorca | Finca-Hotel Manacor

Das ursprüngliche Mallorca hat nichts mit den Bettenburgen an der Küste, mit betrunkenen Touristen und Schlagerpartys zu tun. Entfernt man sich etwas von den Stränden und taucht ins Hinterland ein, findet man herrliche Landschaften, malerische Städtchen und vor allem eins: Ruhe!

Ein wunderbarer Ort, um diese Ruhe zu genießen und die Batterien wieder aufzuladen, ist unser Charmingplace Principal Son Amoixa – das ehemalige Hotel Son Amoixa Vell.

Das Hotel Principal Son Amoixa liegt im Osten von Mallorca, etwa 10 Autominuten von der Stadt Manacor entfernt. Bekanntester Sohn der Stadt ist Tennisstar Rafael Nadal, er hat am Stadtrand ein Museum und eine Tennisakademie aufgebaut – eine Pilgerstätte für alle Fans des Ballsports.

Manacor ist das wirtschaftliche Zentrum Mallorcas, putzt sich zunehmend heraus und hat einige sehr schöne Ecken mit typisch mallorquinischem Charme zu bieten. Der Glockenturm der Kirche Nostra Senyora dels Dolors ist übrigens das höchste Gebäude der Insel und überragt sogar die Kathedrale von Palma!

Im Finca-Hotel Manacor, dem Principal Son Amoixa, buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

Charming, weil…

  • ein wunderbares Hideaway für Erholungssuchende, die gutes Essen und Ruhe schätzen
  • hier kann man sich auf Mallorca wie zu Hause fühlen
  • ein Eldorado für Tennisspieler

Sanfte Renovierung mit Herz für das stilvolle Fincahotel

Im Sommer 2021 übernahm die Familie Haupt das Hotel und öffnete die Türen als „Hotel Principal Son Amoixa” 2022 nach nahezu zwei Jahren Auszeit mit neuem Namen und nach einer sanften Renovierung, bei der sie die Seele des wunderschönen Anwesens noch mehr zum Strahlen brachten. Sehr gelungen, wie wir finden!

Seine Beliebtheit verdankt das stilvolle Fincahotel auch dem Personal, allen voran der Empfangschefin Christine Sturm, die fast seit Beginn an eine feste Größe im Hotel ist. Umso schöner also, dass beim Besitzerwechsel alle Mitarbeiter übernommen wurden, denn sie wissen sehr genau, worauf es den Gästen ankommt. Das Team ist eingespielt, es herrscht große Herzlichkeit und man fühlt sich hier von der ersten Sekunde an willkommen.

Ein Konzept, das mit Familie Haupt eine sehr gelungene Fortsetzung gefunden hat, wir sind begeistert! Eigentlich will man hier gar nicht weg. Es ist ein Haus, das alles bietet, was zum Glücklichsein gehört!

Die Zimmer im Principal Son Amoixa

Das Fincahotel verfügt über neun Doppelzimmer, drei Junior Suiten, drei Suiten und ein Apartment. Alle Zimmer sind stilvoll und elegant in warmen Erdtönen eingerichtet, sofort fühlt man sich wohl und geborgen. Terrakottaböden und Holzdecken sorgen für ein angenehmes Wohnklima und einen wunderbar mediterranen Touch.

Für Familien oder befreundete Paare sind die beiden Suiten oder das Apartment ideal, hier finden bis zu 4 Personen Platz. Die meisten Zimmer haben eine eigene Terrasse, besonders schön sind die Dachterrassen der Turmsuiten mit ihrem fantastischen Ausblick bis hin zum Meer. Für Gäste mit großem Platzbedarf bietet das Hotel die Suite Principal mit 2 Schlafzimmern jeweils mit Bad en-Suite, abgetrenntem Wohnraum mit Schlafsofa und großer Dachterrasse.

Alle Zimmer bieten modernen Komfort wie Klimaanlage, Heizung, Minibar, Flachbild-TV, Telefon, Internetzugang per W-Lan und Safe, außerdem werden Bademäntel, Pantoffeln und Poolhandtücher zur Verfügung gestellt.

Neuerdings gibt es einen lichtdurchfluteten Sitzungs- und Veranstaltungsraum, der für kleine Seminare, Feste und Events auf dem Landgut sehr gut geeignet ist.

Ausstattung und Service

Principal Son Amoixa – Finca-Hotel Manacor

Internet per W-Lan, Sauna, Massagen, Beauty-Behandlungen, Swimmingpool mit Daybeds, Tennisplatz, Multifunktions-Sportplatz, großer Garten, mehrere Terrassen, Parkplatz, Restaurant, Bar, Fahrradverleih, Veranstaltungsraum

Haustiere: Hunde sind erlaubt.
Rollstuhlgerecht/barrierefrei: Das Fincahotel ist nicht rollstuhlgerecht.

Charming
Charming Luxury
Luxury

Die Kulinarik im Finca-Hotel

Der perfekte Start in den Urlaubstag ist das wunderbare Langschläfer-Frühstück, das bis 11:30 Uhr serviert wird. Die Auswahl ist beeindruckend sowohl in Quantität als auch in Qualität und lässt keine Wünsche offen. Auf der sonnigen Terrasse sitzen, dem Vogelgezwitscher lauschen, schlemmen und dabei ein Glas Cava genießen – da bleibt man gerne noch etwas länger sitzen!

Abends genießt man die hervorragende Gourmetküche, die über die ganze Insel einen sehr guten Ruf genießt und auch viele externe Feinschmecker anlockt. Das Küchenteam zaubert saisonale mallorquinische Gerichte, vorzugsweise mit auf der Insel angebauten Produkten oder aus dem eigenen Hotelgarten, besonders beliebt ist der Tapas-Abend jeden Donnerstag mit Livemusik.

Begleitet werden die Gaumenfreuden von den hervorragenden Weinen Mallorcas, die perfekt zur mediterranen Küche passen – über 30 edle Tropfen der Insel bietet die Weinkarte. Gespeist wird bei Kerzenlicht auf der romantischen Terrasse, das passende Ambiente für einen genussvollen Abend!

Wellness und Erholung

Heiße Sommertage verbringt man am besten am großzügigen Swimmingpool, romantische Daybeds laden zum Relaxen und Sonnenbaden ein. Am Ende des Pools steht das Saunahaus mit Glasfront, ein wunderbarer Ort, um Körper und Geist zu entspannen. Auf Wunsch können auch Massagen und Wellness-Behandlungen gebucht werden, die man entweder im Saunahaus oder im Freien genießt.

Sportlich Aktive können sich auf dem Multifunktions-Sportplatz des Hotels Principal Son Amoixa austoben, egal ob beim Tennis, Basketball oder Fußball. Gerne können Sie über die Mitarbeiter des Hotels auch einen Tennislehrer organisieren lassen, der auch als Spielpartner zur Verfügung steht. Mit den kostenlosen Leihfahrrädern kann man wunderschöne Radtouren unternehmen oder mit den Mountainbikes in unwegsames Gelände aufbrechen und das Abenteuer suchen.

Der große, parkähnliche Garten mit seiner üppigen Vegetation ist ein Ort der Ruhe und Erholung, hier atmet man die herrlichen mediterranen Düfte ein und kann bei einem kühlen Getränk und guter Lektüre so richtig die Seele baumeln lassen.

Im alten Mühlenturm des Anwesens aus dem 16. Jahrhundert wurde eine trendige Bar eröffnet, perfekt für Aperitifs, Cocktails und After-Dinner-Drinks zu Chillout-Musik.

Glücksmomente & Must Dos

Empfangschefin Christine hat uns ihre Lieblingstipps für Erlebnisse rund um das Hotel Principal Son Amoixa verraten – klingt das nicht alles wunderbar?!

  • sich viel Zeit nehmen für das fantastische Frühstücksbuffet
  • auf den Berg Moixa klettern
  • unbedingt eine Ensaïmada de Mallorca probieren
  • einen Ausflug zum San Salvador, um von der Aussichtsplattform aus (fast) die gesamte Insel betrachten zu können – bei klarem Wetter kann man sogar Menorca sehen.
  • einen typischen mallorquinischen Wochenmarkt besuchen, z.B. in Artà
  • Badestopp mit Schnorcheln in der Cala Mesquida einlegen
  • Tagesausflug nach Palma, sich durch die kleinen Gassen treiben lassen
  • Ausflug mit einem Segelboot oder einer typisch mallorquinischen Llaüt und dabei die Insel von der Meerseite aus bewundern
  • Ausflug auf die andere Seite der Insel mit den Städten Sóller, Valldemossa und Deià
  • Küstenwanderung an der Cala Anquila, Cala Mandia oder Cala Romantica
  • Santanyi besuchen, etwa 45 Autominuten vom Principal Son Amoixa entfernt: ein Fischerdorf in einer fantastischen Bucht gelegen mit viel mallorquinischem Charme.

An der Küste von Mallorca gibt es viele traumhafte Strände und Buchten, drei davon erreichen Sie in knapp 10 Autominuten: Cala Anguila, Cala Romántica und Cala Mandia lassen mit türkisblauem Wasser und weißem Sand die Herzen aller Strandliebhaber höher schlagen.

 Ein weiteres Highlight an der Küste sind die Coves del Drac bei Porto Cristo, ein beeindruckendes Tropfstein-Höhlensystem mit dem größten unterirdischen See Europas.

Wie gemacht für…

Aktivurlauber, Ruhesuchende, Strandurlaub, Hundebesitzer, Tennisspieler, Radfahrer, Wanderer

Wichtige Entfernungen

  • Nächster Strand 5 Kilometer
  • Bahnhof Manacor 6 Kilometer
  • Palma de Mallorca 40 Kilometer
  • Menorca 90 Kilometer

Stefanie Jehle

Texterin & passionierte Touristikerin

Stefanie ist ausgebildete Touristikerin und liebt das Reisen und das Entdecken schöner Orte. Gepaart mit ihrer Liebe für Literatur und ihrer Freude an Lifestyle und Genuss ist sie die perfekte Besetzung für das Storytelling für unsere Charmingplaces.

Mehr über Stefanie erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert