Type and press Enter.

Alte Schreinerei Boutique Hotel & Pâtisserie – eine süße Versuchung

Boutique Hotel Köln - Alte Schreinerei

Charmantes Bed&Breakfast mit 6 Zimmern und verlockender Konditorei | Nordrhein-Westfalen | Köln

Beim Begriff „Pâtisserie“ läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen und ich habe sie vor Augen, die süßen und verlockenden französischen Gebäckspezialitäten: Macarons, Eclairs, Tartes, Mille-Feuille, Brioches, Madeleines.

Annika Feckler, Inhaberin des Alte Schreinerei Boutique Hotel Köln & Pâtisserie, hat die hohe Kunst der französischen Feinbäckerei an einer renommierten Kochschule in Paris gelernt.

Auf der Suche nach einer Gewerbeküche für die Herstellung handgemachter Pâtisserie stieß sie auf einen heruntergekommenen Altbau im Kölner Stadtteil Weiß – der Beginn einer wunderbaren Geschichte.

Im Boutique Hotel Alte Schreinerei buchen?

Fragen Sie gerne direkt beim Gastgeber mit dem Stichwort charmingplaces nach Ihrem individuellen Angebot. So genießen Sie Bestpreis-Garantie und die einmaligen Vorzüge der persönlichen Beratung.

Vorteile mit Glücksmomente Charmingplaces sichern

„Das Haus in perfekter Lage war zu schön, um es nicht zu sanieren“ sagt Annika Feckler, und so wurde der Altbau aus dem Jahr 1892 umfassend renoviert.

Erbaut als Wohnhaus für die Schreinerfamilie Wildenberg beherbergte das Gebäude im Laufe der Jahre eine Möbel- und Sargschreinerei, einen Tante-Emma-Laden und eine Apotheke, bevor es viele Jahre leer stand und von Annika Feckler entdeckt wurde.

Heute schreibt die neue Inhaberin die Geschichte des Hauses fort, etwas Besseres hätte dem alten Gemäuer nicht passieren können!

Zu dem geplanten Café für die Hausgäste im Erdgeschoss kam schnell die Idee, aus dem Obergeschoss ein B&B nach französischem Vorbild zu machen. Persönlich, individuell und liebevoll eingerichtet, ein Gegenentwurf zu den angestaubten deutschen Pensionen oder Hotels Garni – so stellte sich Annika Feckler ihr Gästehaus vor.

Mit ihrer jahrelangen Erfahrung im Tourismus ist ihr das perfekt gelungen, auf zahlreichen Reisen hat sie viele Ideen gesammelt und die besten davon im „Alte Schreinerei Boutique Hotel & Pâtisserie“ umgesetzt. 

Die Atmosphäre im B&B ist familiär und herzlich, Annika Feckler ist Gastgeberin aus Leidenschaft und hat Spaß an ihrer Arbeit. Mit einem Lächeln begrüßt sie die Gäste und gibt ihnen das Gefühl, willkommen und angekommen zu sein.

Kleine Wünsche erfüllen, bevor die Gäste danach fragen, ein offenes Ohr haben, auf einen kleinen Plausch innehalten, Informationen und Hilfestellung geben – all das macht den besonderen Charme im „Alte Schreinerei Boutique Hotel & Pâtisserie“ aus, und die vielen Stammgäste bestätigen Annika Feckler in ihrem Tun.

Ihre Pâtisserie-Erfahrung bringt die Inhaberin beim täglichen Frühstück ein, das von den Gästen besonders gelobt wird und der perfekte Start für einen erlebnisreichen Tag in und um Köln ist. 

Ein kleines Stück Frankreich in Köln-Weiß – lassen auch Sie sich vom Charme dieses B&B und seiner liebenswürdigen Gastgeberin bezaubern!

Zimmer und Frühstück

Die sechs Zimmer im B&B „Alte Schreinerei Boutique Hotel & Pâtisserie“ sind geschmackvoll und behaglich eingerichtet, die Mischung aus Antiquitäten und modernem Komfort schafft eine Wohlfühlatmosphäre.

Natürliche Materialien wie die Holzdielenböden, Naturlatexmatratzen und Bio-Daunen versprechen ein gesundes Wohnklima und lassen entspannt aufatmen.

Wer mit Kindern reist, findet in der Familiensuite die ideale Unterkunft, die Maisonette-Ebene unter der Decke ist sehr beliebt bei den kleinen Gästen.

Für alle, die länger bleiben oder auch mehr Unabhängigkeit möchten, gibt es das Apartment St. Nepomuk, benannt nach dem Schutzheiligen der Brücken: hier gibt es neben zwei Schlafzimmern auch eine gut ausgestattete Küche.

Ausstattung & Service

Frühstücksraum, Atriumhof, W-Lan, Fahrradservice und -verleih, E-Ladestation

Haustiere: nur in 1 Zimmer erlaubt, bitte anfragen
Rollstuhlgerecht: 2 Zimmer sind bedingt für Rollstuhlfahrer geeignet, bitte anfragen

Charming
Charming Luxury
Luxury

Das Café im Erdgeschoss ist ebenso charmant wie die Zimmer und so gemütlich, dass man gerne noch ein oder zwei Kaffee länger sitzen bleibt. Highlight des Tages ist das wunderbare Frühstück, das Annika Feckler selbst zubereitet – und als Pâtissière weiß sie natürlich genau, wie sie ihre Gäste am besten verwöhnen kann.

Ob selbst gebackenes Brot oder Gebäck, eigene Marmelade, Äpfel oder Gemüse aus dem eigenen Garten, Honig von einer Imkerin aus dem Ort: alles wird mit viel Liebe angerichtet und ist lokal und bio – kein Frühstück von der Stange, sondern individuell und authentisch!

Lage und Umgebung

Das B&B „Alte Schreinerei Boutique Hotel & Pâtisserie“ liegt ruhig und idyllisch im Kölner Ortsteil Weiß, im Rheinbogen südlich der Stadt – hier findet man die perfekte Kombination aus Natur und Großstadt.

Nur einen Steinwurf ist der Rhein entfernt, entlang des Flusses kann man entspannt in 30 Minuten ins Zentrum von Köln radeln und muss sich nicht mit dem großstädtischen Verkehr und der Parkplatzsuche belasten.

Köln ist reich an Attraktionen: neben dem berühmten Dom – Wahrzeichen der Stadt und UNESCO-Weltkulturerbe – gibt es viele weitere Sakralbauten, daneben Kunst & Kultur, moderne Architektur, Events, Kulinarik, Shopping, Sport und Freizeitmöglichkeiten – die Stadt bietet für jeden etwas.

Lassen Sie sich durch die Straßen treiben, spazieren Sie am Rhein entlang und tauchen Sie ein in die moderne und weltoffene Metropole.

Köln hat übrigens ein eigenes Grundgesetz mit 11 Artikeln, die sehr gut die Mentalität und den Humor der Einwohner beschreiben: von „Et kütt wie et kütt.“ („Es kommt wie es kommt.“) bis zu „Drinks de ejne met?“ („Trinkst du einen mit?“).

Macht das alles nicht Lust, sofort nach Köln aufzubrechen?!

Wer es ruhiger mag, bleibt in der unmittelbaren Umgebung des B&B: Ein Bummel durch die Ortsteile Weiß oder Rhodenkirchen, eintauchen in die Natur entlang des Rheins, eine Radtour am Fluss entlang nach Bonn, und abends die tolle Gastronomie rund um die „Alte Schreinerei“ genießen und den Tag bei einem Kölsch entspannt ausklingen lassen.

Der perfekte Urlaubstag & Must Dos

Den perfekten Urlaubstag in ihrem B&B beschreibt Inhaberin Annika Feckler so:

Bei Vogelgezwitscher und dem Tuckern der Schiffe auf dem Rhein aufwachen, in den Frühstücksraum gehen mit dem Duft von Espresso und Gebäck in der Nase, ein ausgiebiges Frühstück genießen.

Danach bei Sonnenschein auf die Fahrräder steigen und immer am Rhein entlang in die Innenstadt (alternativ ins Grüne z.B. Richtung Bonn oder in den Königsforst) fahren. Köln erforschen.

Am Abend ein entspanntes Abendessen auf dem nahegelegenen Bootshaus, vielleicht ein letztes Kölsch in der Kneipe nebenan oder ein Glas Wein im Innenhof des Hotels. Zum Schluss eine erholsame Nacht in den kuscheligen Daunenbetten.

Und hier noch ein paar Tipps, die man bei einem Aufenthalt im Boutique Hotel Alte Schreinerei & Pâtisserie unbedingt ausprobieren sollte:

  • Köln mit dem Rad erkunden: Start am Rheinbogen direkt beim Hotel, gerne auch mit der „Weißes Krokodil“ genannten Fähre auf die andere Rheinseite wechseln.
  • Mit dem Schiff eine Stadtrundfahrt von dem in der Nähe gelegenen Anleger in Rodenkirchen auf dem Rhein machen; in der Innenstadt aussteigen, den Kölner Dom besuchen inklusive Turmbesteigung und einen tollen Ausblick haben. Dann ein original kölsches Brauhaus besuchen.
  • Zum Essen, Shoppen und Gucken zusätzlich in einen lebendigen „Veedel“ außerhalb der City wie dem Belgischen Viertel oder durch die Südstadt flanieren.
  • Moderne Architektur (alt und neu) genießen in direkter Rheinlage im Rheinauhafen
  • Entspannen rund um die „Alte Schreinerei“ mit Spaziergängen im Naturschutzgebiet Weißer Bogen und im alten Dorf (sehr schöne Kapelle).
  • Mit dem Fahrrad in den Grüngürtel radeln, Umkehrpunkt beim 1. FC Köln am Geißbockheim – wunderschöne Terrasse, gutes Essen.
  • „Strandurlaub“ in Deutschland machen – am Rhein an der Rodenkirchener Riviera auf weißem Sand.

Das Fazit zur Alten Schreinerei, unserem Boutique Hotel Köln

Französischer Charme in einer ruhigen Oase am Rande von Köln – und eine passionierte Gastgeberin, die den Gästen den Urlaub versüßt!


Stefanie Jehle

Texterin & passionierte Touristikerin

Stefanie ist ausgebildete Touristikerin und liebt das Reisen und das Entdecken schöner Orte. Gepaart mit ihrer Liebe für Literatur und ihrer Freude an Lifestyle und Genuss ist sie die perfekte Besetzung für das Storytelling für unsere Charmingplaces.

Mehr über Stefanie erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geheimtipps direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie hochwertig recherchierte Insider-Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihre Anfrage für ein persönliches Angebot

Freude, Stil und Genuss – das ganze Jahr!

Wir schenken Ihnen unseren großen Schatz an Tipps rund ums Reisen, Lifestyle, Essen und Trinken. Dabei ist unsere Vision, dass man die Ferne und schöne Orte auch zu sich nach Hause holen kann. Denn Glück beginnt beim Träumen und Genießen.

Ja, ich möchten den Newsletter erhalten.
Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung